Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Gábor Paál

Gábor Paál

Gábor Paál

Auf ein Geographie-Studium folgten ein Volontariat beim SDR in Stuttgart und anschließend mehr als zwanzig Jahre freie Mitarbeit im SWR, als Reporter, in der politischen Hintergrundberichterstattung sowie für die Wissenschaftssendungen in SWR2. Paáls Berichte wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Heureka-Preis für Wissenschaftsjournalismus, dem Medienpreis Entwicklungspolitik, dem Medienpreis der Deutschen Geographie und dem UmweltMedienpreis. 2003 erschien sein erstes Buch "Was ist schön? - Ästhetik und Erkenntnis", 2008 sein Gedichtband "Lyrik ist Logik - Gedichte aus der Wissenschaft". Seit November 2015 leitet er die Wissenschaftsredaktion im SWR-Hörfunk.

Mehr zum Thema im SWR:

Im Programm

Maurice Ravel:
Klavierkonzert G-Dur
Simone Dinnerstein (Klavier)
MDR Sinfonieorchester
Leitung: Kristjan Järvi
Christoph Willibald Gluck:
"Orphée et Eurydice", Ballettmusiken
Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach
Leitung: Hartmut Haenchen
Robert Schumann:
Konzertstück F-Dur op. 86
Hornquartett der Staatskapelle Dresden
Staatskapelle Dresden
Leitung: Herbert Blomstedt
Johann Sebastian Bach:
"Komm, Jesu, komm" BWV 229
MDR Rundfunkchor
Leitung: Florian Helgath
Ernst von Dohnanyi:
Serenade C-Dur op. 10
Abigél Králik (Violine)
Ulrich Eichenauer (Viola)
Andreas Brantelid (Violoncello)
George Enescu:
Rumänische Rhapsodie A-Dur op. 11 Nr. 1
MDR Sinfonieorchester
Leitung: Kristjan Järvi

Weitere Themen in SWR2