Bitte warten...

SWR2 Moderatoren Doris Maull

Doris Maull

Doris Maull

1982 habe ich mein Abitur in Hamburg gemacht. Zum Studium ging es dann ans andere Ende der Republik, nach München: Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und der Ludwig- Maximilians Universität. Studienfächer: Diplom-Journalistik, Japanologie und Politik. Meine erste journalistische Station war der SDR in Karlsruhe - 1991. Seit 1998 bin ich beim SWR.

Mehr zum Thema im SWR:

Im Programm

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Pablo de Sarasate:
Romanza andaluza für Violine und Orchester
Gil Shaham (Violine)
Orpheus Chamber Orchestra
Georg Friedrich Händel:
4. Satz Allegro aus der Sonate für Blockflöte und
Basso continuo a-Moll HWV 362
Genevieve Lacey (Blockflöte)
Daniel Yeadon (Violoncello)
Neal Peres da Costa (Cembalo)
Robert Schumann:
2. Satz Scherzo aus der Sinfonie Nr. 3 Es-Dur
Gewandhausorchester
Leitung: Riccardo Chailly
Joseph Haydn:
2. Satz Scherzando aus der Klaviersonate cis-Moll Hob. XVI:36
Leif Ove Andsnes (Klavier)
Carl Philipp Emanuel Bach:
3. Satz Allegro aus der Sinfonie E-Dur Wq 182 Nr. 6
Capella Istropolitana
Leitung: Christian Benda
Fritz Kreisler:
The Londonderry Air, Volksweise aus Irland für Violine und Klavier
Nigel Kennedy (Violine)
John Lenehan (Klavier)
Ludwig van Beethoven:
1. Satz aus der Klaviersonate d-Moll op. 31 Nr. 2 "Der Sturm",
Jazzversion von Dieter Ilg
Dieter Ilg (Bass)
Rainer Böhm (Klavier)
Patrice Heral (Percussion)
François Couperin:
2. Satz aus dem Konzert Nr. 9 E-Dur "Ritratto dell'amore"
Les Talens Lyriques
Leitung: Christophe Rousset
Wolfgang Amadeus Mozart:
3. Satz Presto aus dem Divertimento für Streicher D-Dur KV 136
Camerata Salzburg
Leitung: Sándor Végh
Renaud García-Fons:
Nove alla turca
Renaud García-Fons (Kontrabass)
Claire Antonini (Laute)
Johann David Heinichen:
4. Satz aus dem Concerto grosso F-Dur Seibel 234
Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Frédéric Chopin:
Mazurka fis-Moll op. 59 Nr. 3
Maria João Pires (Klavier)
Joshua Redman:
How we do
Joshua Redman Quartet
Felix Mendelssohn Bartholdy:
"Ein Tanz von Rüpeln" aus der Schauspielmusik zu
"Ein Sommernachtstraum" op. 61
Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Carlo Tessarini:
1. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 20 Nr. 1
Musica Petropolitana
Domenico Scarlatti:
Klaviersonate G-Dur K 13
Glenn Gould (Klavier)
Waldyr de Azevedo:
Brasileirinho
Yo-Yo Ma (Violoncello) und Ensemble

Weitere Themen in SWR2