SWR2 Leben - Rückschau

STAND

Hier finden Sie die Leben-Sendungen der vergangenen Monate.

Leben Von Macken und Marotten - Wie wir unsere schrägen Gewohnheiten pflegen

Die meisten Spleens sind harmlos und sogar gesund, denn sie stabilisieren unseren Alltag, so die Psychologin Fanny Jimenez.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Vom Schwein zur Kichererbse - Aussteigen aus der Nutztierhaltung

Viele junge Landwirte übernehmen den Hof ihrer Eltern. Doch das Leid der Tiere wollen sie nicht mehr hinnehmen. Wie aber kann eine Umstellung gelingen? Hilfestellung gibt zum Beispiel Sarah Heiligtag.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Bielefeld

Leben Jeder Mensch braucht mal Hilfe - Gesetzliche Betreuerinnen

Eine gesetzliche Betreuung wird notwendig, wenn Menschen es aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht schaffen, ihre rechtlichen, behördlichen und finanziellen Dinge zu regeln.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Leben Die Börse in der Hosentasche – Junge Erwachsene und die Lust am Spekulieren

Wallstreetbets, Trade Republic, Robinhood - kurzfristiges Spekulieren an der Börse boomt zurzeit vor allem bei jungen Erwachsenen. Von Caroline Nokel  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Mein Großvater und der schöne Schein (2/2) - Eine Familiengeschichte aus dem Kalten Krieg

Leo Wagner war Politiker im kalten Krieg und Benedikt Schwarzers Großvater. Das heile Familienleben war nur Fassade. Der schöne Leo gab Unsummen im Rotlichtmilieu aus und ließ sich von der Stasi anwerben. (SWR 2019)  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Mein Großvater und der schöne Schein (1/2) - Eine Familiengeschichte aus dem Kalten Krieg

Beim Versuch, seinen Opa - den CSU-Abgeordneten Leo Wagner - postum kennenzulernen, befragt Benedikt Schwarzer nicht nur seine Mutter, sondern auch Prostituierte, Stasioffiziere und Weggefährten seines Opas. (SWR 2019)  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Jerusalem

Leben Zwischen Trauma und Politisierung - Das Holocaustgedenken in Israel

Yad Vashem in Israel ist die weltweit bedeutendste Holocaust-Gedenkstätte und gilt als moralischer Kompass.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Leben Was tun?! – Radiogeschichten des DokKa-Wettbewerbs

Die drei besten Radiogeschichten des KurzDoku-Wettbewerbs 2021 zum Thema “Was tun?!”  Von Verschiedene Autorinnen und Autoren.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Konstanz

Leben Wer ist schon perfekt? Eine Tänzerin kämpft gegen Schubladendenken

Bea Carolina Remark ist an den Beinen spastisch gelähmt, aber möchte nicht darauf reduziert werden. Die Tanzpädagogin fragt sich und andere, was man gegen solches Schubladendenken tun kann.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Jung, schwarz und doch kein Fan von Black Lives Matter

Davina und Cäsar sind schwarz, haben Alltagsrassismus erlebt, aber sehen die Rassismus-Debatte dennoch kritisch. Sie wollen als Individuum und nicht als Opfer oder Teil einer Gruppe wahrgenommen werden.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Egerland

Leben Die Vertreibung in mir – Meine sudetendeutsche Oma und ich

Die Großeltern von Manuel Hollenweger waren Vertriebene aus dem Egerland, seit Ende des Krieges Tschechien. Die Oma hat sich gern an ihre Heimat erinnert und Manuel hat zugehört.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben David gegen Goliath in Marseille – Kampf um ein McDonald’s Restaurant

Bürgerschaftliches Engagement in Marseille: Seit der Schließung eines McDonald’s Restaurants versuchen ehemalige Angestellte und Anwohner, den Ort als soziales Zentrum zu erhalten. Von Annika Erichsen  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben 50 Jahre BAföG – Eine Erfolgsgeschichte?

Vor 50 Jahren wurde das BAföG in Deutschland eingeführt. Es hat Berufsträume ermöglicht, Lebenswege geprägt. Doch wieviel taugt das Bundesausbildungsförderungsgesetz heute noch?  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Von Frau zu Mann zu Frau – Die Geschichte einer Detransition

Sabrina war sich als Jugendliche sicher, eigentlich ein Junge zu sein. Nach einer Transition glaube sie sich wieder wohl in ihrer Haut zu fühlen. Doch nach einiger Zeit als Mann wusste sie, dass alles ein Irrtum war.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben 20 Jahre bei den Zeugen Jehovas – Aussteiger erzählen

Aussteiger erzählen, wie schwierig es für sie war, sich von der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas wieder loszusagen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN