Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 13.7.2019 | 18:40 Uhr | SWR2

SWR2 Kultur Weltweit

Ein großer kleiner Schritt: Vor 50 Jahren landeten US-Astronauten auf dem Mond

Von Jan Bösche

Es war der Sieg der USA im Rennen um den Mond: 50 Jahren am 20. Juli 1969 landete Apollo 11 auf dem Mond. Der erste Mann auf dem Mond war ein Astronaut, kein Kosmonaut. Es war ein Sieg, der auch innerhalb der USA umstritten war. Nach 1969 hat es noch fünf weitere Mondlandungen gegeben. Insgesamt waren 12 Menschen auf dem Mond. Heute gibt es eine neue Bewegung und neue Pläne für Reisen zum Mond.

Historische Originaltöne zur Raumfahrt gibt es auch im SWR2 Archivradio
https://www.swr.de/swr2/wissen/archivradio/geschichte-der-raumfahrt-sputnikschock-bis-challenger-katastrophe/-/id=2847740/did=24106268/nid=2847740/okksfj/index.html

Sendung vom

Sa, 13.7.2019 | 18:40 Uhr

SWR2

Im Programm

Robert Schumann:
Konzertstück F-Dur op. 86
Hornquartett "german hornsound"
Bamberger Symphoniker
Leitung: Michael Sanderling
Igor Strawinsky:
"Psalmensinfonie"
Windsbacher Knabenchor
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Karl-Friedrich Beringer
Joseph Haydn:
Sinfonie Nr. 104 D-Dur "Salomon"
Symphonieorchester des BR
Leitung: Mariss Jansons
Francis Poulenc:
"Figure humaine"
Chor des BR
Leitung: Gustaf Sjökvist
Erich Wolfgang Korngold:
Violinkonzert D-Dur op. 35
Hyeyoon Park (Violine)
Symphonieorchester des BR
Leitung: Lawrence Renes

Weitere Themen in SWR2