Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 24.11.2018 | 18:40 Uhr | SWR2

SWR2 Kultur Weltweit

Verklärt, verstrahlt, vergessen? Atommüll in den USA

Von Nicole Markwald

Mitten in der Einöde des Bundesstaates Washington wurde 1943 Geschichte gemacht. In nicht mal einem Jahr wurde auf einem Areal nahe des gewaltigen Columbia River die 'Hanford Site' errichtet - ein Nuklearkomplex, in dem Plutonium für Atombomben hergestellt wurde. Die meisten Hanford-Reaktoren sind längst abgeschaltet. Was aber blieb und bleibt ist das Problem mit dem Müll. Die atomaren Abfälle wurden in riesige unterirdische Tanks gefüllt. Seit Jahren ist bekannt, dass Teile der Tanks undicht sind. Deshalb gilt Hanford Site mittlerweile als der radioaktiv am schwersten kontaminierte Ort in der westlichen Hemisphäre.

Sendung vom

Sa, 24.11.2018 | 18:40 Uhr

SWR2

Im Programm

Sonntagsfeuilleton mit Jörg Biesler

Kumpel oder Konkurrent? Vorbild oder Versager? Warum ist das Verhältnis zwischen Vätern und Söhnen oft so kompliziert? Die SWR2 Matinee spielt mit Klischees, prüft Einzelfälle und ist dabei, wenn Väter ihre Söhne im Fußball trainieren.

Weitere Themen in SWR2