STAND

Mit Musikerinnen und Musikern des SWR Symphonieorchesters
Mit Kerstin Gebel

Im SWR Symphonieorchester gibt es über 20 Nationalitäten. Darunter Lettland, Australien, Taiwan, Japan, Rumänien, Frankreich, Bulgarien, Österreich, China, Kanada, USA, Venezuela und natürlich Deutschland. Alle haben ihre Geschichten, ihre Erinnerungen, ihre Traditionen und Bräuche zur Weihnachtszeit. Einige dieser Geschichten wollen wir erzählen und Musik aus den jeweiligen Heimatländern erklingen lassen. Danach kommt die Weihnachtsgeschichte vom "Nussknacker" von Peter Tschaikowsky, gespielt von Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters. Malte Arkona spricht Texte aus "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann.

Musikliste:
Georg Friedrich Händel:
For unto us a child is born, Chorus aus:
The Messiah. Oratorium in 3 Teilen für Soli, Chor und Orchester, HWV 56
Les Arts Florissants
Leitung: William Christie
AdolpheAdam:
O helga natt
Ensemble Kraja
Giovanni Pierluigi da Palestrina:
Hodie Christus natus est
Regensburger Domspatzen
Leitung: Georg Ratzinger
Traditional:
Es apsedzu sav galdinu
Ansis Jansons (Koakle)
Marts Kristians Kalnins (Gesang und Oboe)
Kristine Kärkli-Purina (Gesang und Geige)
Katrina Bindere (Gesang)
Traditional:
Oaspeti cu azur in gene
Grupul psaltic TRONOS
Colinde Traditionale:
Dimineata lui Craciunu
Grupul psaltic TRONOS
Ignacio Bermudez:
Gaita de furro
Ensemble
Georg Friedrich Händel:
Joy to the world
Wiener Sängerknaben
Leitung: Hans Gillesberger
Johann Sebastian Bach:
Konzert für Violine, Orchester und Basso continuo D-dur BWV 1045 (Fragment)
Bach-Collegium Stuttgart
Leitung: Helmuth Rilling
Maria durch ein Dornwald ging
Thomas Hammes (Trompete)
Christian Schmitt (Orgel)
Peter Tschaikowsky:
"Der Nussknacker", Auszüge aus dem Märchenballett in 2 Aufzügen op. 71
Bearbeitet als Harmoniemusik für Bläsernonett, Kontrabass und Schlagzeug von Andreas N. Tarkmann
mit Texten aus "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann
Malte Arkona (Sprecher)
Mitglieder SWR Symphonieorchester

STAND
AUTOR/IN