SWR2 am Samstagnachmittag

Wort der Woche Bauchpinseln - erklärt von Sandra Richter

Wenn wir jemanden bauchpinseln, wollen wir ihm gerne schmeicheln - man könnte auch sagen: Honig ums Maul schmieren. Doch bauchpinseln klingt eben viel netter. Es ist ein Wort mit einer starken Bildhaftigkeit, das vermutlich zurückgeht auf die Jugendsprache in den 1920er Jahren und in Verbindung stehen könnte mit der frühen Körpermalerei in Europa.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Die neuesten Beiträge

Hausbesuch Leidenschaft fürs Ballett - Der Tanzfotograf Klaus Wegele aus Mainz

Klaus Wegele, eigentlich studierter Mathematiker, hat seinen Beruf für die Tanzfotografie aufgegeben - er ist Hausfotograf bei der Delattre Dance Company in Mainz und folgt internationalen Aufträgen ins Ausland. Tanzfotografie ist seine Berufung, und so pendelt er zwischen Kiew und Mainz und fotografiert klassische und moderne Tänzer auch in ungewöhnlichen Posen und Umgebungen: bei den Proben, im Studio und bei Premieren. Sein Traum wäre es, einmal für das Sankt Petersburg Mariinski-Ballett oder am Bolschoi-Theater zu arbeiten.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kulturgeschichte Stock und Hut stehn ihm gut! Wandern - liebstes Hobby der Deutschen

Corona hat nicht nur dem Spaziergang wieder zu neuem Glanz verholfen, auch dessen großem Bruder – dem Wandern. Das beweisen überfüllte Premiumwege und Genießerpfade.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörbuch Kontrovers: Ferdinand von Schirachs „Gott” als Hörspiel

Ein alter, aber gesunder Mensch möchte sterben, weil er keinen Sinn mehr in seinem Leben sieht. Laut Gesetz darf er einen Arzt um Hilfe bitten. Doch sollte der Arzt dieser Bitte aus ethischer Sicht auch nachkommen? Wie aus Diskussionen mit Sachverständigen aus den Bereichen Recht, Medizin und Theologie vor dem Ethikrat ein spannendes Hörspiel werden kann, zeigt das sehr überzeugende Sprecherensemble um Jördis Triebel und Florian Lukas.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop Wild und unvergesslich: „Tutti Frutti” von Little Richard

„A-wop-bop-a-loo-bop-a-wop-bam-boom!” – unverkennbarer Auftakt zum wilden Song „Tutti Frutti“. Veröffentlicht wurde der Ohrwurm im Jahr 1955 und er machte Richard Wayne Penniman alias Little Richard weltberühmt. Da war der Sohn aus einer religiösen Großfamilie in Georgia gerade mal Anfang 20 und hatte zuvor mit nur mäßigem Erfolg Musik gemacht. Im Mai 2020 ist er verstorben - Udo Dahmen erinnert an den großartigen Musiker, der u.a. die Beatles, die Rolling Stones und Prince beeinflusste und der Vorreiter für die Emanzipation der afro-amerikanischen Bevölkerung war.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gedichte und ihre Geschichte „Spätsommer” von Heinz Czechowski

Der Lyriker Heinz Czechowski (1935-2009), gebürtiger Dresdener, hat die Zerstörung seiner Heimatstadt als Zehnjähriger hautnah miterlebt. Diese Erfahrung prägte fortan sein Leben und später sein Schreiben. Heinz Czechowski wurde eine der markantesten literarischen Stimmen in der DDR. Seine Gedichte klingen immer etwas schwermütig, manchmal resigniert. Und dennoch ist häufig ganz leise ein trockener Humor zu vernehmen. Oft wählte der Lyriker die Natur als Symbol, um sich mit dem DDR-Regime auseinanderzusetzen. Unter anderem in seinem Gedicht „Spätsommer”.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur Wegen TikTok-Videos ins Gefängnis: Ägypten verhaftet Influencerinnen

Mehrere junge Ägypterinnen wurden in den vergangenen Wochen zu Opfern einer Verhaftungswelle, weil ihre TikTok-Videos angeblich zu anzüglich waren und gegen soziale Normen verstießen. Hintergrund ist die komplizierte Mischung von gesellschaftlichen und religiösen Zwängen. Auch in der Bevölkerung regt sich Kritik gegenüber den jungen Frauen, berichtet Jürgen Stryjak aus Kairo.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch August Zirner: Schauspieler, Jazzflötist, Freigeist

Der Grimme-Preisträger August Zirner zählt zu den bedeutendsten Charakterdarstellern im Film und auf der Bühne. Im September und Oktober tritt er beim Festival „Enjoy Jazz" in Mannheim auf: als Jazzflötist - denn die Musik begleitet ihn seit seiner frühesten Jugend.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Comic Comicjuju - das Stuttgarter Comicfestival

Noch immer beherrschen Marvels Superhelden die Comiclandschaft. Daneben existiert jedoch eine sehr produktive, alternative Szene von Comicmacherinnen und -machern, die in ihren Werken oft auch gesellschaftliche Entwicklungen und Fehlstellen spiegeln. So ist mit Ralph König der Begründer der Schwulencomics zu Gast und die Mainzer Comicautorin Lucie Langston erzählt von ihrem "Corona-Comic", der jetzt in der New York Times publiziert wurde. Über das "Comicjuju" berichtet Festivalorganisatorin Sarah Chand, selbst Illustratorin und Comicautorin.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop „Albatros", Fleetwood Mac

„Albatros" wurde 1968 als Single veröffentlicht und war der einzige Song der Band, der es in die englischen Charts geschafft hat. Komponiert hat ihn der Mitgründer von Fleetwood Mac und Ausnahmegitarrist Peter Green. Green verließ die Band nach kurzer Zeit und konzentrierte sich auf seine Solokarriere. Dennoch hat er sich zeitlebens nicht von seiner Instrumentalkomposition distanziert und sie immer wieder in seinem Repertoire gehabt. Im Juli dieses Jahres starb Peter Green, der zweifelsohne zu den größten Bluesmusikern zählt, im Alter von 73 Jahren.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Wort der Woche Politische Korrektheit - erklärt von Bernhard Pörksen

Der Begriff political correctness - politische Korrektheit - ist mehr als 200 Jahre alt und steht heute in erster Linie für eine nichtdiskriminierende Sprache in der öffentlichen Meinungsäußerung. Kritiker empfinden ihn aber als große Freiheitsbeschränkung. Ein hoch kontroverses Thema, nicht erst seit Alice Weidel auf einem AfD-Parteitag sagte, die politische Korrektheit gehöre auf den „Müllhaufen der Geschichte“.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Die neuesten Sendungen

SWR2 am Samstagnachmittag vom 19.9.2020

Kultur und Lebensart
Moderation: Silke Arning  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

SWR2 am Samstagnachmittag vom 12.9.2020

Kultur und Lebensart
Moderation: Jörg Armbrüster  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

SWR2 am Samstagnachmittag vom 5.9.2020

Kultur und Lebensart
Moderation: Marie-Christine Werner
darin:
ca. 14.30 Uhr Hölderlin 2020
Ein Gedicht und seine Geschichte - Hölderlins lyrische Landschaften (9)
Eine poetische Ortsbegehung in 12 Kapiteln
Sprecher: Hanns Zischler
15:00 - 15:05 Nachrichten, Wetter
16:00 - 16:05 Nachrichten, Wetter  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

SWR2 am Samstagnachmittag vom 29.8.2020

Kultur und Lebensart
Moderation: Silke Arning  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Podcast abonnieren SWR2 am Samstagnachmittag

Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.  mehr...

Podcast Erklär mir Pop

Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor der Popakademie Mannheim, erzählt im SWR2 Samstagnachmittag die Stories hinter den großen Songs der Popgeschichte.  mehr...

Wort der Woche Neue Wortschöpfungen

Immer neue Wörter schießen, brodeln und ploppen hervor aus der Alltagssprache. Sandra Richter vom Literaturarchiv Marbach und Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen erklären die Bedeutung der Neuschöpfungen.  mehr...

Dinge des Lebens Das Schöne im Alltäglichen

Viele alltägliche Dinge umgeben uns. Kulinarisches, Möbel oder Mode, Accessoires oder Haushaltsgeräte. Was verbinden wir mit diesen "Dingen des Lebens"?  mehr...

Netzkultur Neue Trends im Netz

Tag für Tag bringt das Internet Schönes hervor, Beeindruckendes und Absurdes. Neue Trends aus dem Netz.  mehr...

Lyrik Gedichte und ihre Geschichte

Wie entsteht Lyrik? Wie sind Dichterinnen und Dichtern ihre berühmten Zeilen eingefallen? Welche ihrer Ideen führte zum Schreiben?
 mehr...

Museen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Museumsführer

Viele Museen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz widmen sich regionalen und ausgefallenen Themen. Entdeckungen, die einen Besuch wert sind.
 mehr...

Hörbar Literatur zum Hören

Autoren oder große Sprecher wie Christian Brückner lesen Klassiker der Weltliteratur, ausgezeichnete Bücher oder Romane der Stunde.  mehr...

Literatur aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Lesezeichen

Autorinnen und Autoren aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: Ihre Lesungen, Gespräche und poetischen Betrachtungen sind Thema im SWR2 Lesezeichen.  mehr...

Über uns SWR2 am Samstagnachmittag

Samstagnachmittag - Wochenende: Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Künstlern, Schriftstellern und Musikern, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Dies alles begleitet von einer ungewöhnlichen Mischung von Musikgenres und -Stilen, von Klassik, Pop und Jazz.  mehr...