SWR2 am Morgen vom 2.2.2023

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Carl Philipp Emanuel Bach:
3. Satz Presto aus dem Cembalokonzert Es-Dur, Wq 43 Nr. 3
Miklós Spányi (Cembalo)
Concerto Armonico
Leitung: Márta Ábrahám
Francis Poulenc:
Rondo aus dem Trio für Oboe, Fagott und Klavier FP 43
Céline Moinet (Oboe)
Sophie Dervaux (Fagott)
Florian Uhlig (Klavier)
Joseph Bodin de Boismortier:
Entrée des génies élémentaires aus der Oper "Les voyages de l'Amour"
Le Concert Spirituel
Leitung: Hervé Niquet
Ludwig van Beethoven:
3. Satz Scherzo aus der Klaviersonate D-Dur op. 28
Fazil Say (Klavier)
Anna Amalia Herzogin v. Sachsen-Weimar:
Ouvertüre zum Singspiel "Erwin und Elmire"
Thüringisches Kammerorchester Weimar
Leitung: Martin Hoff
Niels Wilhelm Gade:
3. Satz aus dem Streichoktett
L'Archibudelli & Smithsonian Chamber Players
Alexandre Desplat:
Griet's Theme, Musik aus dem Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring"
Paier Valcic Quartet
Josef "Joe" Zawinul:
Birdland
Ulf + Eric Wakenius (Gitarren)
Johann Sebastian Bach:
5. Satz aus der Réjouissance aus der Orchestersuite D-Dur BWV 1069
Orchestra of the Age of Enlightenment
Leitung: Frans Brüggen
John Dowland:
Sir John Souch his Galliard zu 5 Stimmen
Sokratis Sinopoulos (Lyra)
L'Achéron
Didier Squiban:
Bild 7
Didier Squiban (Klavier)
Domenico Cimarosa:
2. Satz Allegro aus dem Klarinettenkonzert C-Dur
Andreas Ottensamer (Klarinette)
Philharmonisches Orchester Rotterdam
Leitung: Yannick Nézet-Séguin
Felix Mendelssohn Bartholdy:
2. Satz Scherzo aus dem Streichquartett Nr. 5 Es-Dur op. 44 Nr. 3, bearbeitet für Bläserquintett
Ma'alot Quintett
Charles Aznavour:
"La bohème", Bearbeitung
Roby Lakatos (Violine) und Ensemble
Johannes Brahms:
Ungarischer Tanz Nr. 10 F-Dur
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: John Eliot Gardiner
Dizzy Krisch:
Blues in
Dizzy Krisch (Vibraphon)
Karoline Höfler (Bass)
Domenico Scarlatti:
Klaviersonate d-Moll K 1
Ivo Pogorelich (Klavier)
Alfred Schnittke:
Walzer aus der Musik zum Film "Die Geschichte eines unbekannten Schauspielers"
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Frank Strobel

STAND
AUTOR/IN
SWR