SWR2 am Morgen vom 31.1.2023

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Louise Farrenc:
Etüde Nr. 22 f-Moll aus op. 26
Konstanze Eickhorst (Klavier)
Camille Saint-Saëns:
Romanze für Violoncello und Orchester F-Dur
Johannes Moser (Violoncello)
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung: Fabrice Bollon
Johann Sebastian Bach:
3. Satz aus dem Brandenburgischen Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
The English Concert
Leitung: Trevor Pinnock
Ramin Djawadi:
Game of thrones
Queenz of piano
Hermann Goetz:
3. Satz Scherzo aus dem Klaviertrio g-Moll
Abegg-Trio
Paulinho Nogueira:
Bachianinha no. 1
Badi Assad (Gitarre)
Russell Ferrante:
Out of town
Chris Walden Big Band
Cole Porter:
Just one of those things
Sinne Eeg (Gesang)
Thomas Fonnesbæk (Klavier)
Josef Myslivecek:
3. Satz Allegro aus der Sinfonie A-Dur
London Mozart Players
Leitung: Matthias Bamert
Frédéric Chopin:
Etüde Nr 1 f-Moll WoO
Olga Scheps (Klavier)
Nikolai Kapustin:
Finale aus den Konzertetüden op. 40, bearbeitet für Jazz-Trio
Frank Dupree Trio
Johann Melchior Molter:
3. Satz Allegro aus dem Konzert für Klarinette, Streicher und Basso continuo Nr. 3 G-Dur
Wolfgang Meyer (Klarinette)
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Vladislav Czarnecki
Anton Reicha:
4. Satz Allegro aus dem Bläserquintett e-Moll op. 88 Nr. 1
Albert Schweitzer-Quintett
Sebastian Sternal:
Eleven
Sebastian Sternal (Klavier)
Gian Leonardo Dell'Arpa:
"Io navigai un tempo"
Margret Köll (Harfe)
Fritz Kreisler:
Syncopation
Sharon Kam (Klarinette)
Itamar Golan (Klavier)
Johann Philipp Kirnberger:
2. Satz Arioso aus der Sinfonia D-Dur
Akademie für Alte Musik Berlin
Alan Silvestri:
Back to the future (Film, 1985)
The Outatime Orchestra
Leitung: Alan Silvestri

STAND
AUTOR/IN
SWR