SWR2 am Morgen vom 29.9.2022

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Louise Farrenc:
Finale aus dem Trio für Klavier, Flöte und Violoncello e-Moll op. 45
Trio Cantabile
Arcangelo Corelli:
4. Satz aus dem Concerto grosso D-Dur op. 6 Nr. 4
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi
Carl Maria von Weber:
Polacca aus dem Concertino für Horn und Orchester e-Moll op. 45
Hermann Baumann (Horn)
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Kurt Masur
Carl Philipp Emanuel Bach:
3. Satz Presto aus der Klaviersonate G-Dur Wq 62 Nr. 19
Mikhail Pletnev (Klavier)
Christoph Willibald Gluck:
Air vif aus der Ballettmusik zur Oper "Orphée et Eurydice"
Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach
Leitung: Hartmut Haenchen
Joseph Schuster:
3. Satz Allegro brillante aus dem Streichquartett Es-Dur
Quartetto "Joseph Joachim"
Justin Kauflin:
Where are you
Justin Kauflin Quartet
Stanislaw Moniuszko:
3. Satz aus dem Streichquartett Nr. 2 F-Dur
Varsovia-Streichquartett
Johann Samuel Endler:
2. Satz Vivemenet aus der Ouvertüre D-Dur
Johannes Pramsohler (Violine)
Darmstädter Barocksolisten
Pete Johnson:
G flat blues
Jo Schumacher (Klavier)
Torsten Zwingenberger (Schlagzeug)
Johannes Brahms:
"Ein kleiner, hübscher Vogel" aus den Liebeslieder-Walzern
Silke-Thora Matthies (Klavier)
Christian Köhn (Klavier)
Cecile Chaminade:
Sérénade espagnole op. 150, Bearbeitung
Elena Urioste (Violine)
Tom Poster (Klavier)
Burton Lane:
"How about you?" aus "Babes on Broadway" (Musical-Film, 1941)
Bill Evans (Klavier)
Eddie Gómez (Kontrabass)
Jack DeJohnette (Schlagzeug)
Ludwig van Beethoven:
3. Satz Scherzo aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur
Gewandhaushausorchester
Leitung: Riccardo Chailly
François Couperin:
Le Turbulent aus den pièces de clavecin
Angela Hewitt (Klavier)
Leonard Bernstein:
"Something's comin'" aus dem Musical "West Side Story"
Manhattan Brass
Martial Solal:
Campagne - Première aus dem Godard-Film "À bout de souffle"
Ein Orchester
Airelle Besson:
Pouki pouki
Airelle Besson (Trompete)
Nelson Veras (Gitarre)

STAND
AUTOR/IN
SWR