SWR2 am Morgen vom 27.9.2022

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Wilhelm Stenhammar:
2. Satz Scherzo aus dem Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll
Mats Widlund (Klavier)
Königliches Philharmonisches Orchester Stockholm
Leitung: Gennadij Roshdestwenskij
Reynaldo Hahn:
À Chloris, Liedbearbeitung für Klarinette und Klavier
Nicola Jürgensen (Klarinette)
Matthias Kirschnereit (Klavier)
Johann Sebastian Bach:
3. Satz aus dem Brandenburgischen Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach
Leitung: Hartmut Haenchen
Henri Betti:
C'est si bon
Yves Montand (Vocal)
Bob Castella et ses Rythmes
Anna Amalia Herzogin v. Sachsen-Weimar:
Ouvertüre zum Singspiel "Erwin und Elmire"
Thüringisches Kammerorchester Weimar
Leitung: Martin Hoff
Johann Baptist Vanhal:
3. Satz aus dem Streichquartett Es-Dur
Lotus String Quartet
Diknu Schneeberger:
Swing de Vienne
Diknu Schneeberger Trio
Alessandro Scarlatti:
4. Satz aus dem Flötenkonzert A-Dur
Stefano Bagliano (Blockflöte und Leitung)
Collegium Pro Musica
Leos Janácek:
3. Satz: Andante aus "Im Nebel"
Ewa Kupiec (Klavier)
Johann Philipp Kirnberger:
2. Satz Arioso aus der Sinfonia D-Dur
Akademie für Alte Musik Berlin
Louis Thomas "Moondog" Hardin:
3. Satz aus der Tout suite Nr. 1 F-Dur
Moondog & The London Saxophonic
Giovanni Paolo Foscarini:
Aria di Fulia variata
Stephen Stubbs (Barock-Gitarre)
Niccolò Paganini:
Cantabile, Fassung für Violine und Klavier
Midori (Violine)
Robert McDonald (Klavier)
Miklós Rózsa:
Love theme aus "Ben Hur". Bearbeitet für Violine und Orchester
Daniel Hope (Violine)
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Leitung: Alexander Shelley
Felix Mendelssohn Bartholdy:
"Ein Tanz von Rüpeln" aus der Schauspielmusik zu "Ein Sommernachtstraum" op. 61
Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
William C.Isel:
Fussin' around
Emma Schmidt (Klavier)
Luigi Rossi:
Ballo di fantasmi
L'Arpeggiata
Leitung: Christina Pluhar
John Lennon:
Eleanor Rigby (Akustikversion)
Al Di Meola (Gitarre) und Ensemble

STAND
AUTOR/IN
SWR