SWR2 am Morgen vom 18.8.2022

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Wilhelm Fitzenhagen:
Gavotte für Violoncello und Klavier op. 42
Jens Peter Maintz (Violoncello)
Paul Rivinius (Klavier)
Charles Gounod:
2. Satz Allegro moderato aus der Sinfonie Nr. 1 D-Dur
Academy of St. Martin-in-the-Fields
Leitung: Neville Marriner
Joan Baptista Pla:
3. Satz Allegretto aus dem Oboenkonzert B-Dur
Alfredo Bernardini (Oboe)
Zefiro Orchestra
Irving Berlin:
Puttin' on the Ritz
Fred Astaire & His Rhythmakers
Heinrich von Herzogenberg:
2. Satz aus dem Trio für Oboe, Horn und Klavier D-Dur op. 61
Albrecht Mayer (Oboe)
Marie-Luise Neunecker (Horn)
Markus Becker (Klavier)
Gioacchino Rossini:
Finale aus der Ouvertüre zur Oper "Wilhelm Tell", Bearbeitung
Michael Fix (Gitarren und Bass)
Antonio Salieri:
Ouvertüre zur Oper "Catilina"
Mannheimer Mozartorchester
Leitung: Thoams Fey
Nikolai Kapustin:
Motive force op. 45, bearbeitet für Jazz-Trio
Frank Dupree Trio
Jean Sibelius:
Humoreske D-Dur für Violine und Orchester op. 87
Christian Tetzlaff (Violine)
Dänisches Nationales Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Thomas Dausgaard
Anton Arenskij:
Rêverie de printemps A-Dur op. 36 Nr. 19
Swetlana Meermann-Muret (Klavier)
Carl Maria von Weber:
"Trübe Augen", Arie aus der Oper "Der Freischütz", Harmoniemusik
Consortium Classicum
Nino Rota:
Toccata
Sarah O'Brien (Harfe)
Wolfgang Amadeus Mozart:
1. Satz Allegro aus der Sinfonie Es-Dur KV 132
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Sylvain Cambreling
Kurt Weill:
"Die Ballade vom angenehmen Leben"
aus der Kleinen Dreigroschenmusik, Bearbeitung
Pindakaas Saxophon Quartett
Jean-Philippe Rameau:
Rigaudon aus der Ballettkomödie "Les Paladins"
La Chapelle Harmonique
Leitung: Valentin Tournet
Antonio Carlos Jobim:
Águas de março
Christina Braga (Gesang)
Ensemble
Joseph Haydn:
3. Satz aus der Klaviersonate B-Dur Hob. XVI:17
Ekaterina Derzhavina (Klavier)
Renaud García-Fons:
Capona
Renaud García-Fons (Kontrabass)
Claire Antonini (Laute)

STAND
AUTOR/IN
SWR