SWR2 am Morgen vom 16.8.2022

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Antonio Vivaldi:
1. Satz Allegro molto aus dem Concerto con molti strumenti C-Dur RV 558
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi
Antonin Dvorák:
Slawischer Tanz C-Dur op. 72 Nr. 7
Diana Ketler und Konstantin Lifschitz (Klavier)
Esther Abrami / Worakls:
Sainte Victoire
Esther Abrami (Violine)
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Christian Köhler
Andreas Romberg:
4. Satz Rondo aus dem Streichquartett g-Moll op. 16 Nr. 2
Leipziger Streichquartett
Klaus Paier:
Brazilian spice
Klaus Paier Trio
Georg Philipp Telemann:
5. Satz Badinerie aus der Suite "La Querelleuse" TWV 55:G8
Elbipolis Barockorchester Hamburg
Menzel Mutzke:
Water lily
Menzel Mutzke (Flügelhorn) und Ensemble
Georg Friedrich Händel:
4. Satz Allegro aus dem Oboenkonzert Nr. 4 B-Dur HWV 302a
Lajos Lencsés (Oboe)
Ensemble Instrumental La Follia
Leitung: Christophe Poiget
George Antheil:
Toccata für Klavier Nr. 2
Leif Ove Andsnes (Klavier)
Percy Grainger:
Shepherd's Hey
Bournemouth Sinfonietta
Leitung: Kenneth Montgomery
Charles Spencer "Charlie" Chaplin:
"Smile" aus dem Film "Modern Times"
Dexter Gordon (Saxophon) und Ensemble
Silvius Leopold Weiss:
4. Satz Bourrée aus der Lautensonate Nr. 49 B-Dur
Yasunori Imamura (Laute)
Nicola Porpora:
2. Satz Allegro aus dem Cellokonzert G-Dur
Jan Vogler (Violoncello)
La Folia Barockorchester
Leitung: Robin Peter Müller
Justin Kauflin:
Up and up
Justin Kauflin Trio
Isabella Leonarda:
1. Satz aus der Sonate für 2 Violinen und Basso continuo e-Moll op. 16 Nr. 1
Emanuele Breda (Violine) und Ensemble
Wolfgang Amadeus Mozart:
3. Satz Menuetto aus der Sinfonie D-Dur KV 385 "Haffner"
Concerto Köln
Leitung: Sylvie Kraus
Georges Brassens:
Le vent
René Aubry (Gesang) und Ensemble
Django Reinhardt:
Vendredi 13
Rosenberg Trio

STAND
AUTOR/IN
SWR