SWR2 am Morgen vom 13.5.2022

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Carl Philipp Emanuel Bach:
3. Satz Allegro assai aus dem Konzert für 2 Klaviere und Orchester F-Dur Wq 46
Michael Rische (Klavier)
Rainer Maria Klaas (Klavier)
Kammersymphonie Leipzig
Léon Boëllmann:
3. Satz Scherzo aus dem Klaviertrio G-Dur op. 19
Trio Parnassus
Johann Adolph Scheibe:
1. Satz Allegro assai aus der Sinfonia à 16 D-Dur
Concerto Copenhagen
Leitung: Andrew Manze
Johann Wilhelm Häßler:
3. Satz Con brio aus der Klaviersonate D-Dur
Anthony Spiri (Klavier)
Carl Stamitz:
4. Satz Presto aus der Sinfonie G-Dur op. 2 Nr. 3
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens
Anton Reicha:
3. Satz Menuetto aus dem Bläserquintett D-Dur op. 91 Nr. 3
Calamus Ensemble
Rose Noel:
Je suis seul ce soir
Diknu Schneeberger Trio
Andrea Falconieri:
Lorenzo Micheli (Theorbe) und Ensemble
Kurt Weill:
Tango-Ballade aus der Kleinen Dreigroschenmusik
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung: Marcus Bosch
Dizzy Krisch:
Blues in
Dizzy Krisch (Vibraphon)
Karoline Höfler (Bass)
Louis Moreau Gottschalk:
Manchega, Konzert-Etüde op. 38
Michel Legrand (Klavier)
Tomaso Giovanni Albinoni:
3. Satz aus dem Oboenkonzert C-Dur op. 7 Nr. 12
Lajos Lencsés (Oboe)
Budapester Streichorchester
Leitung: Béla Bánfalvi
Chano Domínguez:
Carrusel
Hadar Noiberg (Flöte)
Chano Domínguez (Klavier)
Johann Christian Bach:
1. Satz aus der Ouvertüre zur Oper "La Giulia"
The Hanover Band
Leitung: Anthony Halstead
Antonio Vivaldi:
Fuga da Capella aus der Flötensonate g-Moll RV 58, bearbeitet für Jazz-Trio
Daniel Schnyder (Saxophon)
Kenny Drew jr (Klavier)
David Taylor (Posaune)
Joseph Haydn:
2. Satz Allegro di molto aus dem Barytontrio D-Dur Hob XI:113, Bearbeitung
Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Alexandre Tharaud (Klavier)
Francesco Venturini:
3. Satz Allegro aus dem Concerto à 6 A-Dur
La Festa Musicale
Petter Eldh:
Waders
Petter Eldh + Friends

STAND
AUTOR/IN