SWR2 am Morgen vom 20.9.2021

STAND

darin bis 8.30 Uhr:
u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

Musikliste:

Johann Friedrich Fasch:
5. Satz Aria Allegro aus der Ouvertüre g-Moll FWV K:g2
The English Concert
Leitung: Trevor Pinnock
Maurice Ravel:
6. Satz Toccata aus der Suite "Le tombeau de Couperin"
Alexander Krichel (Klavier)
Wolfgang Amadeus Mozart:
Ouvertüre zur Oper "Idomeneo"
Staatskapelle Dresden
Leitung: Sir Colin Davis
Johann Sebastian Bach:
Invention C-Dur BWV 772, Jazz-Bearbeitung
Jacques Loussier Trio
Giuseppe Maria Jacchini:
Konzert für Violoncello, Streicher und Basso conti
Lucia Swarts (Violoncello)
Teatro lirico
Leitung: Stephen Stubbs
Bob Dorough:
Nothing like you
Cécile McLorin Salvant (Vocal) und Ensemble
Benjamin Godard:
Walzer aus der Suite de trois morceaux
Susan Milan (Flöte)
City of London Sinfonia
Leitung: Richard Hickox
Luigi Boccherini:
3. Satz: Allegro assai aus der Sinfonie D-Dur G 490
Deutsche Kammerakademie Neuss
Leitung: Johannes Goritzki
Unbekannt:
El Paño Moruno, bearbeitet für 2 Gitarren
Walter Feybli und Konrad Ragossnig (Gitarre)
Pablo de Sarasate:
Finale aus der Konzertfantasie über Motive aus der Oper "Carmen"
Sarah Chang (Violine)
Berliner Philharmoniker
Leitung: Placido Domingo
Franz Anton Hoffmeister:
6. Satz Rondo aus der Bläserserenade Es-Dur
La Gran Partita
GiovanniWeiss/Y'Akoto:
Stina
Y'akoto (vocal)
Django Deluxe
Felix Mendelssohn Bartholdy:
1. Satz Allegro aus der Streichersinfonie Nr. 1 C-Dur
Concerto Köln
Leitung: Werner Erhardt
Gismo Graf:
Classic train
Gismo Graf Trio
Frédéric Chopin:
Etüde F-Dur op. 25 Nr. 3
Robert Neumann (Klavier)
Renaud García-Fons:
Nada
Renaud García-Fons (Bass) und Línea Del Sur Quartet
Grigoras Dinicu:
Hora staccato
Philharmonisches Orchester Oslo
Leitung: Mariss Jansons
Stefano Bollani:
Ho perduto il mio pappagallino
Stefano Bollani (Klavier), Hamilton de Holanda (Bandolim)
und Ensemble

STAND
AUTOR/IN