Bitte warten...

SENDETERMIN So, 2.9.2018 | 15:05 Uhr | SWR2

SWR2 Zur Person Sabine Lutzenberger - eine Stimme der Alten Musik

Von Dagmar Munck

Die Sopranistin Sabine Lutzenberger ist eine der Pionierinnen des mittelalterlichen Gesangs und eine der herausragenden Sängerinnen auf diesem Gebiet.

Aufmerksam wurde man auf die Stimme der studierten Blockflötistin im "ensemble für frühe musik augsburg". Inzwischen ist sie europaweit auf Mittelalter- und Alte- Musik-Festivals in Konzerten und auf CDs mit den unterschiedlichsten Ensembles zu erleben: mit ihrem eigenen, 2008 gegründeten Ensemble Per-Sonat, mit dem italienischen Ensemble "Mala Punica", dem "Huelgas Ensemble", "Le Miroir de Musique" oder "Millenarium" mit Repertoire aus Mittelalter, Renaissance und Barock und inzwischen auch mit Ausflügen in die zeitgenössische Musik.

Musikliste:

Anonym:
“Por coi me bait mes maris”, Ballet aus “La septime estampie royal”
Ensemble für frühe musik augsburg
Matteo da Perugia:
Credo aus der „Missa cantilena“
Mala Punica
Anonym:
„Un besier precieus“ aus dem Codex Cyprus (nach “Le roman de la rose”)
PER-SONAT
Heinrich von Meissen:
„Mit jugem junc“, Frauenlob 
Sabine Lutzenberger (Gesang)
Norbert Rodenkirchen (Flöte)
Hildegard von Bingen:
„O viriditas digiti Die“,  Responsorium
PER-SONAT
Walther von der Vogelweide:
„Do der summer komen was“
PER-SONAT
Oswald von Wolkenstein:
„Keuschlich geboren“
Ensemble Leones
Oswald von Wolkenstein:
„Mein Herz ist versert"
Sabine Lutzenberger (Sopran und Glocken)
Bernd Oliver Fröhlich (Saxophon, Tenor und Percussion)
Joel Frederiksen (Bass und Laute)
Bernhard Lang:
„Die Trübsinnsstaude“  aus „Die Sterne des Hungers“
Sabine Lutzenberger (Sopran)
Klangforum Wien
Leitung: Sylvain Cambreling
Ernst Horn:
„Helium vola“
selig
Johann Hermann Schein:
„Ach Gott und Herr“
PER-SONAT
Francesca Caccini:
Atlanta at te viene“, Arie der Melissa  aus der Oper La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina“
Sabine Lutzenberger (Sopran)
Huelgas Ensemble
Leitung: Paul van Nevel

Sendung vom

So, 2.9.2018 | 15:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Sonntags 15.05 bis 17 Uhr

Weitere Themen in SWR2