Bitte warten...

SENDETERMIN So, 23.6.2019 | 15:05 Uhr | SWR2

SWR2 Zur Person Jacques Offenbach zum 200. Geburtstag

Ulrike Timm im Gespräch mit dem Offenbach-Biografen Heiko Schon

Der Cancan aus Orpheus in der Unterwelt und die Barkarole aus Hoffmanns Erzählungen sind Offenbachs bekannteste Nummern. Und charakteristisch für seine freche, mitreißende, nicht selten frivole Seite. Karl Kraus prägt den Begriff "Offenbachiaden", um deutlich zu machen, dass Offenbach der einzige Vertreter eines sehr speziellen Genres ist. Jacques Offenbach verbindet schwungvolle Musik mit einer oft satirisch-hintergründigen Handlung. Übrigens hat er selbst die Bezeichnung "Operette" (kleine Oper) bei über 100 Bühnenwerken nur ein einziges Mal benutzt!

Musikliste:
Jacques Offenbach:
Les Larmes de Jacqueline op. 76 Nr. 2
Harriet Krigh (Violoncello)
Kamilla Isanbaeva (Klavier)
Jacques Offenbach:
Galop Infernal aus "Orpheus aux Enfers"
Orchestre de L' Opera de Lyon
Leitung: Marc Minkowski
Jacques Offenbach:
Ballet des mouches aus "Orpheus aux Enfers"
Orchestre de L' Opera de Lyon
Leitung: Marc Minkowski
Jacques Offenbach:
Ronde des Chemins de fer aus "Le Roi Carotte"
London Philharmonic Orchestra
Leitung: David Parry
Isaac Offenbach:
Hallelujah aus "Gesänge aus der Synagoge"
Moshe Haschel (Kantor)
Ensemble Cantemus
Leitung: Herbert Ermert
Jacques Offenbach:
Jour et nuit aus "Hoffmanns Erzählungen"
Gilles Ragon
Orchestre de L"Opera National de Lyon
Leitung: Kent Nagano
Jacques Offenbach:
Aus dem Finale von "Ba-ta-Clan"
Orchestre Jean-Francois Paillard
Leitung: Marcel Couraud
Jacques Offenbach:
Ouverture zu "La Grande-Duchesse de Gerolstein"
Berliner Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Jacques Offenbach:
Allegretto des Concerto militaire
Edgar Moreau (Violoncello)
Les Forces Majeures
Leitung: Raphael Merlin
Jacques Offenbach:
Auf dem Berg Ida, Arie aus "Die schöne Helena"
Nicolai Gedda
Orchester des BR
Leitung: Willy Mattes
Jacques Offenbach:
Griserie-Ariette aus "La Perichole"
Anne Sofie von Otter
Les Musiciens du Louvre
Leitung: Marc Minkowski
Jacques Offenbach:
Glou Glou aus "Les Contes d' Hoffmann"
Chor und Orchester des BR
Leitung: Seji Ozawa
Jacques Offenbach:
Danse norwegian
Andrea Noferini (Violoncello)
Steven Roach (Klavier)
Jacques Offenbach:
Barcarole aus Les Contes d' Hoffmann
Edita Gruberova und Claudia Eder
Orchester des BR
Leitung: Seji Ozawai

Weitere Themen in SWR2