Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 17.12.2008 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen | SWR2 extra: Die Macht der Musik Schlauer und sozialer, fröhlicher und gesünder

Das Wundermittel Musik

Von Sonja Striegl

Acht Millionen Deutsche singen und spielen in einer Band oder einem Orchester. Glaubt man Zeitungsberichten, dann sind sie intelligenter und sozialer als Menschen, die keine Musik machen. Denn: Wer regelmäßig musiziert, lernt sich in eine Gruppe zu integrieren, fördert das kognitive Denken, stärkt sein Immunsystem, hebt die Stimmung und beugt Altersdemenz vor. Doch die gemessenen Effekte sind teilweise umstritten und individuell verschieden. Erwiesen ist mittlerweile, dass das reine Hören von Musik keine dauerhafte Wirkung auf den Intelligenzquotienten hat. Wer Mozart nur lauscht, wird dadurch nicht schlauer, allenfalls sanfter.

Weitere Themen in SWR2