Bitte warten...
Altes orangenes Telefon mit Wählscheibe

SENDETERMIN Fr, 19.5.2017 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Sound der Welt

Bedrohte Klänge, ausgestorbene Geräusche

Von Hardy Tasso

Motoren dröhnen im Berufsverkehr, Presslufthammer rattern auf Baustellen, Bremsen quietschen in Bahnhöfen, Flugzeuge donnern über Flughäfen. Die Welt ist übervoll von Getöse. Aber auch von zarten und rauen Klängen wie den Rufen von Vögeln, Hirschen, Walen. Was kaum auffällt: Im Laufe weniger Jahrzehnte verschwinden viele Geräusche. Tierarten sterben aus, Maschinen werden ausgemustert, Handwerke verschwinden, ganze Industrielandschaften werden umgebaut. Was da verschwindet, ist nicht nur ein bestimmter Klang. Es geht ein Stück Natur, eine besondere Kultur, eine Lebensart, ein Zeitalter - für immer. Menschen brauchen gewohnte Geräusche, brauchen ihre Tonkulisse, in der sie sich zu Hause fühlen. Je schneller die Welt ihren Ton verliert, desto weniger scheint sie ein Zuhause für Menschen und andere Lebewesen.

Weitere Themen in SWR2