Bitte warten...
Tanzende Derwische

SENDETERMIN Do, 23.7.2015 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Rose und Nachtigall

Von Sufis und Derwischen

Von Reinhard Baumgarten

Rose und Nachtigall: Das ist das zentrale Thema der mystischen Dichtung der Perser und Türken, deren herausragende Vertreter schon den deutschen Dichterfürsten Goethe verzauberten und zu seinem "West-östlichen Diwan" anregten. Rose und Nachtigall: Das sind die poetischen Blüten, die auf dem steinigen Pfad der Liebe wachsen. Die Nachtigall symbolisiert die sehnsuchtsvolle menschliche Seele, die sich nach der Rose verzehrt, dem Sinnbild des ewigen Ganzen. Von den Dornen der materiellen Welt gepeinigt, singt sie ihre Liebe nach der göttlichen Blume und sehnt sich nach dem himmlischen Rosenhag.

Weitere Themen in SWR2