Bitte warten...
Junger Mann sitzt vor Bildschirmen und hält ein Autolenkrad

SENDETERMIN Do, 9.5.2019 | 8:30 Uhr | SWR2

Lizenz zum Fahren Geschichte und Zukunft des Führerscheins

SWR2 Wissen. Von Joachim Meißner

Mit dem Auto zum Supermarkt, Gütertransport mit dem LKW - das geht nur mit Führerschein. Über eine Millionen Anwärter investieren jährlich viel Geld, Zeit und Nerven in die Fahrerlaubnis. Vor 100 Jahren bekam man diese noch für eine Fahrt um den Häuserblock und einen gelungenen Reifenwechsel. Heute arbeiten viele Fahrschulen mit Simulatoren und Übungsfilmen. Der Andrang ist groß; der Mangel an Fahrlehrern ebenfalls. Manche Jugendliche verzichten heute aus ökologischen Gründen auf den Führerschein. Aber für viele ist er noch immer ein wichtiger Schritt ins Erwachsensein - und für ältere Menschen oft ein Symbol für Selbstständigkeit und Würde.

Weitere Themen in SWR2