Bitte warten...

SENDETERMIN So, 18.10.2009 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen: Aula Arbeit 2.0

Die Zukunft der Industriegesellschaft

Zukunft jetzt - Wie wir leben, lernen, arbeiten (7)
Von Ulrich Klotz

Der relativ neue Begriff "New Economy" ist in der alten Welt angekommen. Doch was ist damit gemeint? Geht es um eine neue Wirtschaftsstruktur? Ja, denn dieser Begriff will deutlich machen, dass es in Wirtschaft und Gesellschaft verstärkt um immaterielle Werte geht, damit verlieren traditionelle Maßstäbe und ökonomische Regeln ihren Sinn. Es dominieren eben nicht mehr Rohstoffe, Kapital und Arbeit, sondern Kreativität, Ideen und Netzwerke. Ulrich Klotz, der sich beim Vorstand der IG-Metall lange mit der Digitalisierung beschäftigte, beschreibt die neue Arbeitswelt.

Portraitbild von Ulrich Klotz

Ulrich Klotz

Ulrich Klotz, geb. 1948, Dipl.-Ing., nach Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Computerindustrie und Werkzeugmaschinenbau befasste er sich seit den achtziger Jahren beim Vorstand der IG Metall mit dem Themenfeld Computer und Zukunft der Arbeit. Daneben war er Stiftungsprofessor an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und ist Autor von zahlreichen Veröffentlichungen zum Thema Arbeit, Technik und Innovation.