Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 4.2.2009 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Richtig essen, aber wie?

Wissenschaftler streiten über die gesunde Ernährung

Von Stefanie Peyk

Brauchen wir wirklich fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag, um gesund alt zu werden, oder tun's auch zwei oder drei? Über diese Frage sind sich Ernährungswissenschaftler genauso uneins wie über die Frage nach der zuträglichen Menge Rotwein am Abend. Die meisten empfehlen eine ausgewogene Mischkost mit reichlich Getreideprodukten und viel Obst und Gemüse - sehr fette und gesüßte Speisen nur in Maßen.

Wenn es aber darum geht, genau zu sagen, welche Lebensmittel im Körper was bewirken, wird es kompliziert. Denn epidemiologische Studien an Menschen sind fehleranfällig und Experimente an Zellkulturen sind nicht unbedingt auf den Menschen übertragbar. Dazu kommt der individuelle Faktor: Eine Ernährung, die gut für den einen Menschen ist, muss für den anderen noch lange nicht gesund sein.

Weitere Themen in SWR2