Bitte warten...

SENDETERMIN So, 28.10.2007 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen: Aula Das letzte Rätsel der Philosophie

Was ist das Bewusstsein (2)

Von Thomas Metzinger

Ein Magnetresonanztomograph macht Gehirnaktionen sichtbar.

Ein Magnetresonanztomograph macht Gehirnaktionen sichtbar.

Nichts scheint uns so nah zu sein wie das eigene Bewusstsein, unsere Sinnesempfindungen, Gefühle und Gedanken sind uns auf sehr direkte Art gegeben, sie gehören auf untrennbare Weise zu unserer Identität. Dennoch gibt es Gefühle, die wir uns nicht erklären können, es gibt Gedanken über Menschen und die Welt, die wir im Rückblick revidieren müssen, die auf Irrtümern basierten, und es bleibt immer die Frage, ob unser Bewusstein auch die äußere Welt adäquat widerspiegelt. Was ist die Farbe Grün, die ich gerade beim Anblick eines Blatts empfinde, ist das nur ein subjektives Phänomen? Thomas Metzinger, Professor für Philosophie an der Gutenberg-Universität in Mainz, beschreibt im zweiten Teil das phänomenale Bewusstsein mit seinen Inhalten.

Thomas Metzinger

Thomas Metzinger

Thomas Metzinger, geboren 1958, Studium der Philosophie, Ethnologie und Religionswissenschaften in Frankfurt am Main, Magisterarbeit über Rationalismus und Mystik, danach Promotion mit einer Arbeit über das Leib-Seele-Problem. 1992 Habilitation im Fach Philosophie, 1997 - 98 Fellow am Hanse-Wissenschaftskolleg in Bremen-Delmenhorst, danach an der University of California in San Diego, 1999 Professor für Philosophie der Kognition in Osnabrück, ab 2000 Professor für Theoretische Philosophie an der Universität Mainz, seit 2005 Adjunct Fellow am Frankfurt Institute for Advanced Study, 2005 - 2007 Präsident der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Forschungsschwerpunkte: Philosophie des Geistes, Künstliche Intelligenz und verwandte Bereiche, Ethik.

Bücher:

  • Grundkurs Philosophie des Geistes (Hrsg)., 3 Bände (Band 3 noch nicht erschienen), Mentis Verlag.
    Band 1: Phänomenales Bewusstsein.
    Band 2: Das Leib-Seele-Problem.
  • Being No One. The Self-Model Theory of Subjectivity. Cambridge Mit Press.
  • Neural Correlates of Consciousness: Empriical and Conceptual Issues. Mit Press.
  • Neuere Beiträge zur Diskussion des Leib-Seele-Problems. Lang.
  • Bewußtsein. Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie (Hrsg.). Mentis.



(Teil 3, am 01.11., um 8.30 Uhr)

Weitere Themen in SWR2