Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 11.9.2007 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Klimaschutz mit Köpfchen

Intelligentes Energiesparen

Von Dirk Asendorpf

Windräder

Windräder

Sonnenkollektoren, Energiesparlampen, Wärmedämmung – der drohende Klimawandel hat das Thema Energiesparen ins öffentliche Bewusstsein zurückgeholt. 40 Prozent des europäischen Energieverbrauchs könnten mit verbesserter Technik ohne Abstriche am Komfort eingespart werden, die Hälfte dieser Maßnahmen würde sich amortisieren oder sogar Überschüsse abwerfen.

Fachleuten ist längst bekannt, dass ein „Negawatt“ – so nennt der amerikanische Physiker Amory Lovins die eingesparte Energie – weit preisgünstiger zu haben ist als ein Megawatt aus erneuerbaren Quellen. Doch nicht jede Form von Energiesparen dient am Ende auch dem Klimaschutz – den Konsumenten fehlen verständliche Informationen darüber und die Politik entscheidet sich im Zweifel eher für die populäre als für die nachhaltige Maßnahme.

Weitere Themen in SWR2