Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 28.7.2007 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen Viel Bildung, wenig Lobby

Wohin steuern die Volkshochschulen?

Von Dirk Asendorpf

 Englischkurs in Kasseler Volkshochschule

Englischkurs in Kasseler Volkshochschule

Die Volkshochschulen sind mit Abstand der größte Fort- und Weiterbildungsträger in Deutschland. 600.000 Kurse und Veranstaltungen bieten die Einrichtungen jährlich an, rund neun Millionen Teilnehmer machen davon Gebrauch. Die einen besuchen nach Feierabend Japanisch- oder Yogakurse, andere gehen eine Woche auf Bildungsurlaub zum Thema „Wenn Eltern älter werden“.

Und manch einer informiert sich auch nur bei einem Vortrag über das neue Steuerrecht für Hausbesitzer. Doch trotz des großen Zulaufs müssen die Volkshochschulen immer wieder um ihre Rolle in der Gesellschaft kämpfen. Erwachsenenbildung hat kaum eine Lobby, und die großen PISA-Debatten haben die öffentliche Aufmerksamkeit sehr stark auf die Schulen gelenkt.

Weitere Themen in SWR2