Bitte warten...

SENDETERMIN So, 18.2.2007 | 8:30 Uhr | SWR2

SWR2 Wissen (Aula) Gesund und gleichzeitig krank

Ein Plädoyer gegen den Fitness- und Wellnesswahn

Von Manfred Lütz

Manfred Lütz

Manfred Lütz

Keine Frage, Deutschland hat eine neue Religion: die Gesundheitsreligion. Überall gibt es neue Priester, Apostel, selbst ernannte Päpste und Gläubige. Sie alle verkünden unisono die Botschaft der Gesundheit, sie träumen von Waschbrettbäuchen, niedrigen Cholesterinwerten und wöchentlichen Gesundheits-Checks beim Arzt.

Dabei bleiben allerdings zwei wichtige Dinge auf der Strecke: Lebenslust und Gelassenheit. Manfred Lütz, Nervenarzt und Theologe, Chefarzt eines psychiatrischen Krankenhauses, nimmt den Gesundheitswahn aufs Korn und zeigt Alternativen auf.

Manfred Lütz, geboren 1954, Studium der Humanmedizin, katholischen Theologie und Philosophie, 1979 Approbation als Arzt, danach Diplom in katholischer Theologie; 1989 Facharzt für Nervenheilkunde, 1991 Facharzt für Psychiatrie; seit 1997 Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln.

Bücher:
- LebensLust. Wider die Diät-Sadisten, den Gesundheitswahn und Fitness-Kult. Droemer/Knaur.

- Der blockierte Riese, Psycho-Analyse der katholischen Kirche. Droemer/Knaur.

Weitere Themen in SWR2