SWR2 Aula 03.02.2008 Menschenwürde à la Kant (2)

Die ethischen Konsequenzen

29:03 min | So, 3.2.2008 | 8:30 Uhr | SWR2

Die Möglichkeiten der modernen Biotechnologien und Medizin werfen immer wieder Fragen auf, die die Menschenwürde betreffen: Haben embryonale Stammzellen eine Würde, darf man sie zu Forschungszwecken gebrauchen? Wie schutzwürdig ist der menschliche Embryo prinzipiell? Über diese Fragen wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert, und je nach dem, wie man Menschenwürde definiert, fallen die Antworten sehr unterschiedlich aus. Otfried Höffe, Professor für Philosophie an der Universität Tübingen, beantwortet diese Fragen, indem er auf den idealistischen Ansatz von Immanuel Kant zurückgreift.

Sendezeiten

montags bis samstags, 8.30 bis 9.00 Uhr, sonn- und feiertags: SWR2 Wissen-Aula

Wiederholung in SWR Aktuell: Montag bis Freitag um 18.30 Uhr, Samstag um 9.30 Uhr und 14.30 Uhr, Sonntag um 9.30 Uhr und 14.30 Uhr.