Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 7.10.2017 | 10:30 Uhr | SWR2

SWR2 Treffpunkt Klassik extra Gast im Studio: Rainer Bayreuther, Präsident der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg

Am Mikrofon: Anette Sidhu-Ingenhoff

Rainer Bayreuther ist seit 2015 Präsident der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg. Gegründet 1993, initiiert sie Forschung und Editionen zur Musikgeschichte in Baden-Württemberg. Zunehmend versteht sie sich auch als Portal für Musikverbände, Hochschulen, Theater, Chöre, Orchester und Festivals im Land. Der Musikwissenschaftler Bayreuther unterrichtet an der Musikhochschule Trossingen und ist dort an der Entwicklung des Landeszentrums Musik-Design-Performance maßgeblich beteiligt. Nicht nur die Studenten holt er als „digital natives“ mit neuen Kompositions- und Installations-Projekten dort ab, wo ihre Interessen liegen, auch die GMG möchte er mit neuen Projekten zukunftsfähig und für Interessierte leichter zugänglich machen.

Musikliste:

Richard Strauss:
"Mit ihren Augen voller Tränen" aus: "Der Rosenkavalier"
Brigitte Fassbaender (Mezzosopran)
Lucia Popp (Sopran)
Bayerisches Staatsorchester
Leitung: Carlos Kleiber
Alvin Lucier:
Ausschnitt aus: "I Am Sitting in a Room" für Stimme und Tonband
Alvin Lucier (Sprecher)
Paul Hindemith:
"Des Morgens", Lied für Bariton und Klavier
Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton)
Aribert Reimann (Klavier)
Tim Otto Roth:
"Little Bang Theory"
Installation Tim Otto Roth/ Stuttgart
Richard Wagner:
Morgendämmerung und Siegfrieds Rheinfahrt,
Vorspiel aus der Oper "Götterdämmerung"
Cleveland Orchestra
Leitung: George Szell
Friedrich Silcher:
Wenn alle Brünnlein fließen (Heimliche Liebe)
Montanara Chor
R. Pappert:
"Funkelnd wie die Sonne"
Gesangverein Hengstfeld
Helmut Lachenmann:
Kontrakadenz. Musik für Orchester [Uraufführung]
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Michael Gielen
Carl Orff:
"Ungeheuer ist viel" aus dem Trauerspiel "Antigonae"
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Wolfgang Sawallisch
Isfrid Kayser:
Gigue aus der Partita D-Dur für Orgel op. 4
Jürgen Essl (Orgel)

Sendung vom

Sa, 7.10.2017 | 10:30 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis samstags von 10.30 bis 12 Uhr

Mittwochs: Ihre Wünsche
Freitags: Neue CDs
Samstags: Extra mit Studiogast

SWR2 Treffpunkt Klassik auf einen Blick

Weitere Themen in SWR2