Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 26.3.2015 | 10:05 Uhr | SWR2

SWR2 Tandem Versuche zur Wiederbelebung lehne ich ab

Die Patientenverfügung
Von Christine Werner

Eine Patientenverfügung liegt auf einem Tisch

Blankoformular einer Patientenverfügung

Spätestens wenn die Eltern im fortgeschrittenen Alter sind, kommt die Sache auf den Tisch: Sie müssten endlich eine Patientenverfügung erstellen, - falls was passiert. Und wieder wird aufgeschoben. Doch warum eigentlich erst im Alter? Ein Autounfall mit schweren Hirnschädigungen passiert überraschend. Ärzte und die Familie sollten dann wissen, was an Maßnahmen gewünscht ist und was nicht. Wirklich kein Wiederbelebungsversuch? Nach wie vielen Tagen, Wochen oder Monaten sollen lebenserhaltende Maschinen abgeschaltet werden? Und was bedeutet das für die Angehörigen? Autorin Christine Werner ist 47 Jahre alt und nimmt ein schwieriges Thema in Angriff.

Weitere Themen in SWR2