Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 30.1.2017 | 10:05 Uhr | SWR2

SWR2 Tandem Sie behandeln uns wie Dreck!

Straßenkinder in Indien
Von Margarete Blümel

Ravi, Lal und Dilip sind noch Kinder, doch sie leben auf den Straßen Delhis. Ihre Familien bieten ihnen keine Geborgenheit und keine Unterstützung. Die drei Jungen versuchen ihr Elend zu vergessen, indem sie Klebstoff schnüffeln. Aber dennoch haben sie noch ein wenig Glück im Unglück: Sie sind nicht Opfer von Verbrechern geworden. Bettlersyndikate rekrutieren in Indien bevorzugt Kinder, oft werden ihnen Gliedmaßen amputiert, damit sie besonders hilfsbedürftig wirken und mehr Geld einbringen. Für Straßenkinder gibt es meist kein Zurück. Die vierzehnjährige Yoti hat es aber geschafft, aus dem Kreislauf von Armut und Betteln auszubrechen und hilft heute anderen Straßenkindern.
(Wiederholung um 19.20 Uhr)

Weitere Themen in SWR2