Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 25.6.2019 | 19:05 Uhr | SWR2

SWR2 Tandem Schlafen wie eine Meeresschnecke

Albrecht Vorster erforscht den Sinn von Schlaf
Gast: Albrecht Vorster
Moderation: Bernd Lechler
Redaktion: Martina Kögl

Wenn der studierte Biologe und Philosoph Albrecht Vorster über Meeresschnecken redet, schreibt oder slammt, will man sofort mehr wissen. Durch Enthusiasmus und Originalität schafft er es, Interesse zu wecken für diese Wesen, mit denen man keine Gemeinsamkeit zu haben glaubte. Aber: Auch Meeresschnecken schlafen! Wie bei uns verbessert sich auch bei Meeresschnecken die Gedächtnisleistung durch Schlaf.

Nur: Was genau passiert in den Nervenzellen im Schlaf? Das erforscht Albrecht Vorster in seinem Meeresschnecken-Schlaflabor an der Universität Tübingen und will damit auch offene Fragen über den menschlichen Schlaf beantworten.

Buchtipp:

Warum wir schlafen
Von Albrecht Vorster
Heyne Verlag
ISBN: 978-3453206090
Preis: 18,00 EUR (Broschiert, 416 Seiten)
e-book: 13,99 EUR

Musiktitel:

Sleeptalker
We Invented Paris
CD: Rocket Spaceship Thing

Where Do You Go To (My Lovely)
Peter Sarstedt
CD: Where Have All The Flowers Gone

Schlaflied
Jens Friebe
CD: Nackte Angst, zieh Dich an, wir gehen aus

The Beatles
CD: The Beatles

Tired With All These (Sonnet 66)
Caroll Vanwelden
CD: Caroll Vanwelden Sings Shakespeare Sonnets 3.


Weitere Themen in SWR2