Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 1.10.2015 | 19:20 Uhr | SWR2

SWR2 Tandem Hörer live

Diskutieren Sie mit!
Moderation: Bernd Lechler
Gast im Studio: Almut Schnerring und Sascha Verlan
Thema: Mädchen in Rosa und Jungs in Blau - wie füttern wir Kinder und Enkelkinder mit Geschlechterklischees?

Puppen und Prinzessinnen, Glitzer und Nagellack, die Sprache der Werbung, Produkt- und Verpackungsdesign vermittelt deutlich, dass all diese Dinge FÜR Mädchen sind. Interessiert sich ein Junge doch dafür, dann erfährt er schiefe Blicke und Unsicherheit bei Eltern, Erziehern und Lehrerinnen. Almut Schnerring und Sascha Verlan haben im vergangenen Jahr für ihr Buch "Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees" recherchiert und dabei eine junge Familie aus Hamburg kennengelernt und begleitet. Deren fünfjähriger Sohn lebt im Rosa-Bann, ist fasziniert von einem Lebensbereich, aus dem er sich zugleich ausgeschlossen fühlt. Darüber haben wir in unserer Tandem-Vormittags-Ausgabe berichtet.
Am Abend diskutieren wir die Frage: Wie füttern wir Kinder und Enkelkinder mit Geschlechterklischees?


Ab 19.20 Uhr sind Almut Schnerring und Sascha Verlan zu Gast im Studio, Autoren des Buches "Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees".

Almut Schnerring und Sascha Verlan

Sascha Verlan und Almut Schnerring


Rufen Sie uns an, teilen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung mit, sprechen Sie mit Almut Schnerring und Sascha Verlan. Sie können uns jetzt schon mailen, die Adresse ist tandem@swr.deoder rufen Sie uns ab 19.00 Uhr an unter: 07221-2000.

Weitere Themen in SWR2