Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 4.10.2018 | 19:05 Uhr | SWR2

SWR2 Tandem Arbeiten am Abgrund

Die Journalistin Birgit Svensson lebt seit 15 Jahren im Irak

Moderation: Martin Gramlich
Gast: Birgit Svensson
Redaktion: Ellinor Krogmann

Die Journalistin Birgit Svensson liebt Bagdad, die Stadt in der sie lebt. Sie geht gerne in einem Restaurant am Ufer des Tigris essen und sagt, Bagdad entwickele sich heute zur Party-Town. Das war mal anders. Birgit Svensson hat den dritten Golf-Krieg miterlebt, den Sturz Saddam Husseins, den Bürgerkrieg und den IS-Terror. Sie ist geblieben, als viele andere Journalisten das Land verließen und hat Berichte nach Deutschland geschickt.

Buchtipp:

Mörderische Freiheit: 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle im Irak
Von Birgit Svensson
Verlag Herder
240 Seiten (Gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-3451381775
Preis: 22,00 Euro


Musiktitel:


Salam Nubia
Alsarah & The Nubatones
CD: Manara

Namla
Tamer Abu Ghazaleh
CD: Thulth

Nafs El Hikaya
Atlas, Natacha; Smadj
CD: Myriad road

Tike Tike Kardi
Arash
CD: Arash

Hna
Oum
CD: Zarabi

Weitere Themen in SWR2