Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.5.2019 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Übergriffe im System –

Wie verbreitet ist sexueller Missbrauch im Sport?

Es diskutieren:
Jan Holze, Vorsitzender Deutsche Sportjugend, Frankfurt a.M.
Angelika Ribler, Psychologin, Sportjugend Hessen
Dr. Bettina Rulofs, Soziologin, Deutsche Sporthochschule, Köln
Gesprächsleitung: Gregor Papsch

Sport fördert Fairness, Toleranz und Mitmenschlichkeit, erklären uns Politiker und Sportfunktionäre, und jeder der rund 90tausend Fußball-, Schwimm- oder Leichtathletikvereine in Deutschland will mehr sein als nur ein Verein, nämlich Ort gegenseitigen Respekts und familiärer Geborgenheit. Dass ausgerechnet hier immer mehr Fälle sexuellen Kindesmissbrauchs ans Licht kommen, wird dagegen konsequent beschwiegen. Dabei zeigen neuere Untersuchungen, dass es gerade im Sport immer wieder zu Übergriffen kommt. Jetzt will die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs das Tabuthema aufarbeiten. Seit vergangener Woche können sich Betroffene melden und von ihren Erfahrungen berichten. Was macht den Sport besonders anfällig für sexuelle Übergriffe? Welche Bereitschaft zeigen die Verbände, sich ihrer Missbrauchsgeschichte zu stellen? Und was können Vereine präventiv tun, damit Eltern sich nicht sorgen müssen?

Link zum Aufruf der Kommission

Sendung vom

Mo, 13.5.2019 | 17:05 Uhr

SWR2

Mehr zum Thema im WWW:

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2