Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 14.12.2018 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Herbergen für alle –

Wie wohnen wir in Zukunft?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Volker Eichener, Politikwissenschaftler, Hochschule Düsseldorf
Andreas Hofer, Architekt und Intendant der "Internationalen Bauausstellung Stuttgart 2027"
Dr. Hanno Rauterberg, Architekturkritiker, "DIE ZEIT", Hamburg
Gesprächsleitung: Sonja Striegl

Zu hohe Mieten, zu teures Bauland, viel zu viel Bürokratie: das Wohnen wird immer kostspieliger, vor allem in den Städten. Dort haben Investoren die Preise in absurde Höhen getrieben, gleichzeitig hat sich der Staat aus dem sozialen Wohnungsbau zurückgezogen. Wenn die Mieten zu hoch sind und das Bauen zu teuer ist, müssen Bürgerinnen und Bürger Kompromisse beim Wohnen machen. Dabei gehört unser Zuhause zu unserer Identität und ist mehr als nur ein Rückzugsort. Neue Konzepte sind daher gefragt, die die akute Wohnungsnot beheben und zudem zukunftstauglich sind. Sind kleinste Häuschen und variabel gestaltbare Wohnungen die Lösung? Brauchen wir noch höhere ökologische Standards und mehr gemeinschaftsorientiertes Wohnen? Wo müsste die Politik schnell eingreifen?

Sendung vom

Fr, 14.12.2018 | 17:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2