Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 9.5.2019 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Drehbuch zum Erfolg

Wie kommt das Fernsehen an bessere Geschichten?

Es diskutieren:
Nina Grosse, Regisseurin und Autorin, Berlin
Christian Lex, Drehbuchautor und Schauspieler, Verband der Drehbuchautoren, München
Sascha Schwingel, Redaktionsleiter Degeto Film GmbH, Frankfurt
Gesprächsleitung: Karsten Umlauf

Das deutsche Fernsehen schwächelt. Verglichen mit amerikanischen TV-Serien und großen Streaming-Anbietern sieht das deutsche Programm brav aus, die Produktionen wirken oft schwerfällig, erreichen das junge Publikum nicht. In den USA scheint der Erfolg am großen Einfluss der Drehbuchautoren zu liegen, die teilweise echten Star-Kult genießen.

Davon können die meisten deutschen Kollegen nur träumen. Weil sie sich seit vielen Jahren nicht ausreichend wertgeschätzt fühlen, haben rund hundert Autorinnen und Autoren vor einem knappen Jahr einen Weckruf gestartet. Im "Kontrakt 18" fordern sie zum Beispiel, dass sie bei der Besetzung von Schauspielern und Regisseuren mitreden und dass sie Eingriffe in das Drehbuch autorisieren dürfen.

Seitdem schwelt ein Streit zwischen Autoren, Regisseuren und Produzenten. Hat der "Kontrakt 18" für die Drehbuchautoren schon etwas geändert? Wird das Fernsehprogramm jetzt kreativer? Oder lähmen sich die Kreativen gegenseitig?

Sendung vom

Do, 9.5.2019 | 17:05 Uhr

SWR2

Mehr zum Thema im WWW:

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2