Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 21.9.2018 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Das aufgeklärte Klassenzimmer –

Wie geht gute Sexualkunde?

Es diskutieren:
Andreas Baur, Sexualpädagoge der Beratungsstelle ProFamilia, Heilbronn
Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Berlin
Prof. Dr. Elisabeth Tuider, Erziehungswissenschaftlerin, Universität Kassel
Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

Staubtrockene Anatomie-Zeichnungen von Vagina und Penis, dazu ein peinlich berührter Biologie-Lehrer, der die Geschichte von der Biene und der Blume erzählt. So kam vor fünfzig Jahren die Sexualkunde auf die bundesweiten Lehrpläne. Vom verklemmten Umgang mit Sexualität im Klassenzimmer ist heute kaum noch etwas übrig - zumindest was die Inhalte betrifft. Im Unterricht geht es um ganz praktische Fragen: Wie verhüte ich richtig? Wie realistisch sind Pornos im Internet? Und ist Schwulsein okay? Doch gerade beim Thema "sexuelle Vielfalt" stößt die Offenheit nach wie vor an Grenzen - bei Eltern, aber auch bei Lehrern, die nicht möchten, dass Kinder in der Schule so früh mit unterschiedlichen Geschlechterrollen und Geschlechtsidentitäten konfrontiert werden. Wie weit darf Aufklärung in der Schule gehen? Wie muss Sexualkunde sein, um den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden? Und wann fängt sie am besten an - in der Kita, in der Grundschule oder doch erst später?

Sendung vom

Fr, 21.9.2018 | 17:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2