Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.8.2018 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Bücherregale adé!

Wie sich die Bibliotheken fit für die Zukunft machen

Es diskutieren:
Dr. Michael Knoche, ehemaliger Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek bei der Klassik Stiftung, Weimar
Antonia Lahmé, Kulturstiftung des Bundes, "hochdrei - Stadtbibliotheken verändern"
Monika Ziller, Leiterin der Stadtbibliothek Heilbronn
Gesprächsleitung: Silke Arning

Das war einmal: in Karteikästen nach dem gesuchten Titel fahnden, den Zettel in der Ausleihe abgeben, um im schlimmsten Fall erst am nächsten Tag zu erfahren, dass das ersehnte Buch gerade schon vergeben ist. Digitale Zeiten haben die umständliche Suche schon lange überflüssig gemacht. Mehr noch: Viele Bücher stehen inzwischen komplett im Netz.

Wird die klassische Bibliothek bald überflüssig? Welche Konzepte sind geeignet, damit die Bibliotheken Bestand haben?

Sendung vom

Mo, 13.8.2018 | 17:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2