Bitte warten...

Literatur Gespräch mit der Literaturkritikerin Meike Albath zum Tod von Andrea Camilleri

5:22 min | Mi, 17.7.2019 | 18:40 Uhr | SWR2 Kultur aktuell | SWR2

Der Schriftsteller Andrea Camilleri war in Italien eine moralische Institution, sagt die Literaturkritikerin Meike Albath. Er habe stets klug und differenziert auch zur Politik Italiens Stellung genommen. Deshalb seien ihm seine historischen Romane auch wichtiger gewesen als die Montalbano-Krimis, die ihn bei einem breiten Publikum bekannt gemacht hätten.

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2