Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 4.6.2019 | 17:05 Uhr | SWR2

SWR2 Forum Für die Tonne – brauchen wir ein Recht auf Reparatur?

Es diskutieren:
Tom Hansing, Soziologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung anstiftung aus München, Koordinator des Netzwerk Reparatur-Initiativen
Siddharth Prakash, Nachhaltigkeitsforscher, Öko-Institut Freiburg
Prof. Dr. Heike Weber, Leiterin des Fachgebiets Technikgeschichte, TU Berlin und Mitherausgeberin des Buches "Kulturen des Reparierens"
Gesprächsleitung: Sina Rosenkranz

Smartphones, Toaster, Waschmaschinen, Drucker oder Rasierapparate - was nicht mehr funktioniert wird einfach weggeworfen und durch aktuelle Modelle ersetzt. Reparieren lohnt sich aus Sicht vieler Verbraucher nicht. Außerdem sind Reparaturen bei vielen Geräten gar nicht möglich, weil die Hersteller keine Ersatzteile bereitstellen.

Spekuliert die Industrie auf die Bequemlichkeit der Kundschaft? Wird die Bereitschaft vieler Menschen, Dinge zu erhalten, gezielt unterlaufen? Brauchen wir ein gesetzlich garantiertes Recht auf Reparatur? Oder schadet eine lange Nutzungsdauer veralteter Geräte am Ende nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der Umwelt?

Sendung vom

Di, 4.6.2019 | 17:05 Uhr

SWR2

Sendezeit

Montags bis freitags, 17.05 bis 17.50 Uhr

Wiederholung auf SWR Aktuell:
Montags bis freitags um 20.15 Uhr die Sendung desselben Tages
Samstags um 8.10 Uhr und 20.15 Uhr: Die Sendung vom Montag
Samstags um 13.05 Uhr und sonntags um 10.03 Uhr: Die Sendung vom Dienstag
Samstags 17.05 Uhr und sonntags um 14.05 Uhr: Die Sendung vom Mittwoch

30 Jahre SWR2 Forum

"Diskursiver Kultstatus"

"Das SWR2 Forum hat sich einen diskursiven Kultstatus erarbeitet."
Prof. Dr. Jochen Hörisch, Universität Mannheim

"Gäbe es das SWR2 Forum nicht, es gehörte erfunden: als Format, in dem das gesprochene Wort dank kluger Fragen als Instrument des Denkens und Mitfühlens, des Suchens und gemeinsamen Entdeckens leuchtet."
Dr. Ulrike Draesner, Schriftstellerin, Berlin

"Das SWR2 Forum ist die mit Abstand beste Talksendung im deutschen Rundfunk."
Neue Osnabrücker Zeitung

Weitere Themen in SWR2