Bitte warten...

SENDETERMIN So, 21.4.2019 | 20:03 Uhr | SWR2

SWR2 Oper Georg Friedrich Händel: "Serse"

Dramma per musica in tre atti HWV 40
Serse: Franco Fagioli
Arsamene: Vivica Genaux
Romilda: Inga Kalna
Atalanta: Francesca Aspromonte
Ariodate: Andrea Mastroni
Amastre: Delphine Galou
Elviro: Biagio Pizzuti
Cantico Symphonia
Il Pomo d'Oro
Leitung: Maxim Emelyanychev

"Serse"/XERXES, erstmals gegeben in London 1738, die vorvorletzte Oper Händels, war seinerzeit nicht besonders erfolgreich und verschwand schnell in der Versenkung. Das "Largo" (im Original eigentlich ein "Larghetto") wurde anscheinend nicht bemerkt. Heute dagegen ist es eines der Top Ten der Klassik. Der ganze Rest ist eine verdrehte Opera Seria, die sich und ihren hehren Gattungsmerkmalen nicht mehr über den Weg traut. Dieses parodistisch-komische Element erhöht das Vergnügen an dem hochinspirierten Spätwerk. Hinzu kommt die exzellente Besetzung in dieser CD-Neuaufnahme.

Weitere Themen in SWR2