Bitte warten...

SENDETERMIN So, 14.4.2019 | 23:03 Uhr | SWR2

Musikpassagen Haarige Angelegenheiten - Frisuren in der Musikgeschichte

Von Monika Gratz

Ob Modeerscheinung oder politisches Statement - Haarpracht und Frisuren spielen in der Musikgeschichte seit jeher eine große Bedeutung.

Die Schönheit des Frauenhaares wurde schon in der mittelalterlichen Minne besungen. Doch auch die Herren der Schöpfung können sich sehen lassen - mit imposanten Bärten. So findet auch heutzutage der Bart wieder Anklang in der Musik. Die bunte Haarpracht der Punks ist so schrill wie die dazugehörige Musik und auch bei Rock 'n' Roll und Beat muss die Frisur sitzen. Ob Mob top, Beehive oder Afro, ob Modeerscheinung oder politisches Statement, zahlreich sind haarige musikalische Beispiele. Bisweilen wird es sogar tierisch, etwa beim mit Pferdehaar bespannten Geigenbogen.

Sendung vom

So, 14.4.2019 | 23:03 Uhr

SWR2

Sendezeit

Sonntags 23.03 bis 24 Uhr

SWR2 Musikpassagen auf einen Blick

Weitere Themen in SWR2