Bitte warten...

SENDETERMIN So, 1.7.2018 | 9:03 Uhr | SWR2

SWR2 Matinee Von wegen die Pest – Algen

Sonntagsfeuilleton mit Georg Brandl

Bitte greifen Sie zu – denn Algen sind nicht nur ein echtes Super-Food, sondern wahre Alleskönner!

Bitte greifen Sie zu – denn Algen sind nicht nur ein echtes Super-Food, sondern wahre Alleskönner!

Algen haben einen schlechten Ruf: die Algenpest am Strand, veralgte Schiffe oder Hauswände – alles Dinge, an die man eher ungern denkt. Dabei sind Algen enorm wichtig für unser Klima – allein 25% des Sauerstoffs wird von Meeresalgen produziert. Vor über 3,5 Milliarden Jahren waren es Algen, die die Photosynthese quasi erfunden haben, Leben wäre ohne Algen auf der Erde nicht möglich.

Aber auch abgesehen von dieser elementaren Wichtigkeit, bieten Algen schier endlose Nutzungsmöglichkeiten: sie sind Energielieferant, dienen als Nahrungsmittel und sind unersetzbar in der Kosmetikindustrie – Algen sind wahre Alleskönner und die Helden dieser Matinee: ein Hoch auf die Alge!

In der ersten Stunde betrachten wir die Alge biologisch einmal genauer. Im Gespräch mit dem Biologen und Algenforscher Dr. Ulf Karsten klären wir, was Algen eigentlich genau sind, warum sie so wichtig sind und wir stellen die Alge des Jahres 2018 vor. Außerdem besuchen wir die Algen-Produktionsanlage in Klötze, ein 500km langes, weltweit einzigartiges Glasröhrensystem, in dem Algen für unterschiedlichste Zwecke gezüchtet werden. Und wir lassen Algen an einer Hauswand empor wachsen, genauer, am grünen Algenhaus in Hamburg. Denn dort produzieren die Algen in einer lebenden Fassade die Energie für das Haus.

In der zweiten Stunde begleiten wir die Alge in die Küche. Algen sind Lieferanten von hochwertigen pflanzlichen Proteinen und zudem im Überfluss vorhanden. Algen, so die Hoffnung, könnten irgendwann Massentierhaltung und die Überfischung der Weltmeere ersetzen, sie könnten gar den Welthunger stillen. Ob das tatsächlich so ist und wo im Moment noch Stolpersteine liegen, darüber sprechen wir mit dem Lebensmitteltechniker Sebastian Weickert. Außerdem besuchen wir eine Küche des holländischen Franchise-Unternehmens "The Dutch Weedburger", die kulinarisch komplett auf Algen setzen. Und wir gehen an die Quelle, mit einer Reportage zu Deutschlands erster Meeresalgen-Farm in der Ostsee.

In der dritten Stunde dürfen die Algen dann noch einmal ihr ganzes Potential ausspielen: Wir besuchen einen Künstler, dessen Bilder komplett aus Algen bestehen und wir sprechen mit Dr. Josephine Barbe, die mit Stoffen aus Algen arbeitet. Und schließlich werfen wir noch einen Blick ins Aquarium - denn dort sind die Algen oftmals eben doch die Pest…

Gesprächspartner der Sendung sind Prof. Dr. Ulf Karsten, Experte für Ökologie und Molekularbiologie von Algen an der Universität Rostock, Sebastian Weickert, Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeit des Fachgebiets Agrar- und Ernährungspolitik der Universität Hohenheim und Dr. Josephine Barber von der Technischen Universität Berlin, deren Forschungsschwerpunkt auf Nachhaltigkeit in Textilien und Mode liegt.



Redaktion: Monika Kursawe
Musik: Bernd Künzig

Sendung vom

So, 1.7.2018 | 9:03 Uhr

SWR2

Sendezeit

Sonntags 9.03 bis 12 Uhr

SWR2 Matinee Rätsel: Lösung der Woche

"Das zweite Paradies"
Roman von Hilde Domin
Gewinn: Bildband "Schlangen. Die interessantesten Arten der Welt"
Von Chris Mattinson (Dorling Kinderley Verlag)

SWR2 Matinee: Des Rätsels Lösung

Sendung vom 16.6.2019
"Fackeln im Sturm"
US-Fernsehserie von 1985 mit Patrick Swayze
Gewinn: Buch "Der Zeitreisende. Die Visionen des Henry Dunant"
Von Eveline Hasler (dtv Verlagsgesellschaft)

Sendung vom 9.6.2019
"Fliegen ohne Flügel"
Buch von Tiziano Terzani, 1998
Gewinn: Füller aus der Pelikan-Manufaktur

Sendung vom 2.6.2019
"Die Drei von der Tankstelle"
Film von Wilhelm Thiele, 1930
Gewinn: Buch "SuperOlio"
Von Michaela Borner (Delius Klasing Verlag)

Matinee Rätsel

Ihre Lösung durchgeben

Jeden Sonntag können Sie von ca. 9.30 bis 10.30 Uhr unter dieser Telefonnummer die Lösung des Matinee-Rätsels durchgeben:
Telefon: 07221 / 2000 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Matinee@swr.de

Weitere Themen in SWR2