Bitte warten...

SENDETERMIN So, 8.7.2018 | 9:03 Uhr | SWR2

SWR2 Matinee Abgefahren! Tankstellen

Sonntagsfeuilleton mit Stefanie Junker

Foto von Alastair Philip Wiper, Schöner Tanken, Gestalten 2018

Bild Arne Jacobsen: Foto von Alastair Philip Wiper, Schöner Tanken, Gestalten 2018

Zapfen, zahlen, weiterfahren: Eigentlich gibt es kaum etwas Profaneres als Tankstellen. Und doch sind sie Kult- und Sehnsuchtsorte für Automobilisten – und das nicht nur, wenn die Tanknadel gen null tendiert. An der Tankstelle kommen Autofan und Auto zu sich selbst. Dort bekommen sie alles, was sie brauchen: von der Batterie bis zur Zündkerze – inklusive Spritgeruch. Doch die Zeiten, in denen es an der Tankstelle nur ums Auto ging, sind vorbei. Das Geschäftsmodell hat sich verändert: Vom reinen KFZ-Spezialisten mit verkehrsgünstiger Anbindung zum rund um die Uhr geöffneten Multifunktionsstore inklusive Backstube und Bistro. Wie steht es um die Tankstellen in Zeiten abnehmenden Öls? Das will die SWR2 Matinee wissen.

Wir verbringen einen Samstagabend an einer Tankstelle und schauen mal, wer sich da so trifft. Wir sprechen über das sich verändernde Geschäftsmodell der Tankstellen und fragen auch, was aus dem guten, alten Tankwart geworden ist. Und wir befassen uns mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft eines international agierenden Mineralölunternehmens, das über das weltweit größte Tankstellennetz verfügt. Wir tanken an einer liebevoll restaurierten 60er-Jahre Retrotankestelle an der Schwarzwaldhochstraße, lassen uns von dem Entertainer Friedrich Liechtenstein erklären, warum er Tankstellen für "die romantischsten Orte der Gegenwart" hält, und wir erleben, wie es ist ums Tanken im Iran bestellt ist, einem Land, in dem das Öl nur so sprudelt, und in dem der Sprit trotzdem knapp ist. Wir schauen uns an, was aus ehemaligen Tankstellen geworden ist, lassen uns mitnehmen auf eine Weltreise im E-Auto, und schließlich bedienen wir uns im Self-Service an einer Milchtankstelle.

Gesprächspartner der Sendung sind der Entertainer und Tankstellenfan Friedrich Liechtenstein, der vor zwei Jahren die 10-teilige Dokumentationsreihe "Tankstellen des Glücks" präsentiert hat, Sascha Friesike, Herausgeber des Buchs "Schöner Tanken" (Gestalten-Verlag 2018) sowie Magdalena Witty und Benedikt Ummen, die im Sommer 2017eine Weltreise mit dem E-Auto gemacht haben, ganz ohne Tankstellennetz.



Redaktion: Georg Brandl
Musik: Frank Armbruster

Sendung vom

So, 8.7.2018 | 9:03 Uhr

SWR2

Sendezeit

Sonntags 9.03 bis 12 Uhr

SWR2 Matinee Rätsel: Lösung der Woche

"Tintenherz"
Roman von Cornelia Funke
Gewinn: Briefpapier und passende Umschläge

SWR2 Matinee: Des Rätsels Lösung

Sendung vom 12.5.2019
"Der Junge muss an die frische Luft"
Spielfilm von Caroline Link, 2018
Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie von Hape Kerkeling
Gewinn: Spiegelkompass

Sendung vom 5.5.2019
"Der Schein trügt"
Theaterstück von Thomas Bernhard, 1983
Gewinn: Hörspiel "Gold.Revue"
Von Jan Wagner (Der Hörverlag)

Sendung vom 28.4.2019
"Frau im Dunkeln"
Roman von Elena Ferrante
Gewinn: Buch "Reise durch den Untergrund der Städte"
Von Niko Rollmann (OEZ Berlin-Verlag)

Matinee Rätsel

Ihre Lösung durchgeben

Jeden Sonntag können Sie von ca. 9.30 bis 10.30 Uhr unter dieser Telefonnummer die Lösung des Matinee-Rätsels durchgeben:
Telefon: 07221 / 2000 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Matinee@swr.de

Weitere Themen in SWR2