Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 3.7.2018 | 14:55 Uhr | SWR2

SWR2 Lesenswert Kritik Sven Felix Kellerhoff: Ein ganz normales Pogrom

Klett-Cotta Verlag
22 Euro

Der 1971 geborene Sven Felix Kellerhoff arbeitet seit 25 Jahren als Journalist in Berlin, seit 1998 beim Springer Verlag. Er ist Autor zahlreicher Bücher, die sämtlich die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts zum Gegenstand haben. In seiner neuen Untersuchung folgt er den Spuren der Novemberpogrome 1938 in der deutschen Provinz. "Ein ganz normales Pogrom. November 1938 in einem deutschen Dorf" heißt das Buch, das Claudia Fuchs gelesen hat.

Sendung vom

Di, 3.7.2018 | 14:55 Uhr

SWR2

Sendezeiten

SWR2 Lesenswert Kritik
montags bis freitags 15.55 Uhr und 19.55 Uhr
SWR2 Lesenswert Feature und SWR2 Lesenswert Gespräch
dienstags 22.03 Uhr
SWR Bestenliste Der Literaturtalk
erster Dienstag im Monat 22.03 Uhr
SWR2 Lesenswert Magazin
sonntags ab 17.05 bis 18 Uhr
SWR2 Erzählung
feiertags 10.03 bis 10.30 Uhr
SWR Fernsehen Lesenswert und Lesenswert Quartett
donnerstags, 14täglich um 23.15 Uhr

Weitere Themen in SWR2