Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 9.8.2019 | 15:55 Uhr | SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Philipp Hübl: Die aufgeregte Gesellschaft. Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken.

Während sich unsere Gesellschaft immer mehr polarisiert, untersuchen Moralpsychologen unsere Entscheidungen und Urteile - mit erstaunlichen Ergebnissen.

C. Bertelsmann Verlag
ISBN 978-3-570-10362-3
432 Seiten
22 Euro

Philipp Hübl ist ein Philosoph, der durch seine Medienpräsenz auch einem größeren Publikum bekannt ist. Außerdem ist er ein fleißiger Autor. Jetzt liegt sein neues Buch vor. Es heißt "Die aufgeregte Gesellschaft. Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken", dazu jetzt Oliver Pfohlmann.

Sendung vom

Fr, 9.8.2019 | 15:55 Uhr

SWR2

Sendezeiten

SWR2 Lesenswert Kritik
montags bis freitags 15.55 Uhr und 19.55 Uhr
SWR2 Lesenswert Feature und SWR2 Lesenswert Gespräch
dienstags 22.03 Uhr
SWR Bestenliste Der Literaturtalk
erster Dienstag im Monat 22.03 Uhr
SWR2 Lesenswert Magazin
sonntags ab 17.05 bis 18 Uhr
SWR2 Erzählung
feiertags 10.03 bis 10.30 Uhr
SWR Fernsehen Lesenswert und Lesenswert Quartett
donnerstags, 14täglich um 23.15 Uhr