Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 5.6.2019 | 15:05 Uhr | SWR2

SWR2 Leben Eigentlich müsste ich jetzt tot sein

Langzeitinfizierte und ihr Kampf gegen HIV
Von Frauke Oppenberg

Bis Mitte der 90er war HIV eine tödliche Diagnose. Wer das Virus in sich trug, würde auch bald an AIDS erkranken und sterben. Die öffentliche Debatte war geprägt von der Angst vor einer tödlichen Seuche. 17.000 Todesopfer forderte AIDS in Deutschland bis 1995. Dann kamen neuartige lebensrettende Medikamente auf den Markt. Mit ihnen wurde Tausenden plötzlich eine Zukunft geschenkt, mit der sie nicht mehr gerechnet hatten. Wie war es, den baldigen Tod vor Augen zu haben und plötzlich wieder planen zu können? Wie gehen sie mit den Erinnerungen an Freunde und Partner um, die nicht überlebt haben? Der 5. Juni, der HIV Long Term Survivors Day, erinnert an die Überlebenden der Epidemie.

Sendung vom

Mi, 5.6.2019 | 15:05 Uhr

SWR2

Sendezeiten

Montags bis freitags

15.05 bis 15.30 Uhr und
19.05 bis 19.55 Uhr

Weitere Themen in SWR2