Wenn gut nicht gut genug ist

Von Jugendlichen mit Versagensängsten. Von Gundula Axelsson. SWR2 Leben vom 13.01.2010

24:40 min


Zwanghafte Kontrolle und quälende Ansprüche an sich selbst - der Drang nach Perfektion nimmt bei vielen Heranwachsenden das ganze Leben ein. Sie reagieren mit Panikattacken und heftigen Angstsymptomen oder totale Verweigerung. Immer mehr Kinder, die ihren eigenen Ansprüchen oder den oft unausgesprochenen Erwartungen ihrer Eltern nicht genügen, suchen Hilfe in der kinderpsychiatrischen Praxis. Woher kommt die Angst nicht zu genügen? Und was erfahren die Kinder und Jugendlichen in der Therapie?


Sendezeiten

Montags bis freitags

15.05 bis 15.30 Uhr und
19.05 bis 19.55 Uhr