Bitte warten...

Sendungen Konzerte

Kurzweilige, aber anspruchsvolle Musik aus den Epochen von Barock bis Spätromantik ist montags bis freitags im Mittagskonzert zu hören. Im Abendkonzert montags und freitags gibt es Konzertmitschnitte oder Livekonzerte, nicht nur aus dem Land.

SWR2 Mittagskonzert

Mo, 27.5.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Johann Sebastian Bach:
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047
Freiburger Barockorchester
Johannes Brahms:
"Waldesnacht"
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed
Jan Dismas Zelenka:
Sinfonia a-Moll
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung: Roy Goodman
Traditional:
Folketone fra Sunnmøre
Pust
Ralph Vaughan Williams:
Fantasie über "Greensleeves"
Orchestra della Svizzera Italiana
Leitung: Howard Griffiths
Marin Marais:
Das Labyrinth
Hille Perl (Viola da Gamba)
Lee Santana (Theorbe)
Claude Debussy:
Rhapsodie
Theodore Kerkezos (Altsaxofon)
Philharmonia Orchestra
Leitung: Martyn Brabbins
Max Bruch:
Streichoktett B-Dur
Tharice Virtuosi
Robert Schumann:
Ouvertüre, Scherzo und Finale für Orchester E-Dur op. 52
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Hans Zender

SWR2 Abendkonzert

Mo, 27.5.2019 | 20:03 Uhr | SWR2

Treasures of Light - Religiöse Gesänge aus Armenien

Anna Mailian & Music Masters of Armenia
(Konzert des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom Juni 2006 in der Johanniskirche)

SWR2 Mittagskonzert

Di, 28.5.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Gioacchino Rossini:
"Wilhelm Tell", Ouvertüre
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Tito Muñoz
Johannes Brahms:
Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101
Atos Trio
Sergej Prokofjew:
"Romeo und Julia", Tanz der Ritter
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: François-Xavier Roth
Wolfgang Amadeus Mozart:
Flötenkonzert C-Dur KV 314
Magali Mosnier (Flöte)
Münchener Kammerorchester
Leitung: Daniel Giglberger
Franz Liszt:
Sposalizio
Arcadi Volodos (Klavier)
Jussi Chydenius:
Häähymni
Rajaton
Antonín Dvořák:
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 10
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Karel Mark Chichon
Leó Weiner:
"Der traurige Hirt" und "Székler Tanz", 2 Sätze aus "Két Tétel", Bearbeitung
Andreas Ottensamer (Klarinette)
& Ensemble

SWR2 Mittagskonzert

Mi, 29.5.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Luigi Boccherini:
Violoncellokonzert Nr. 6 G-Dur G 479
Edgar Moreau (Violoncello)
Il pomo d'oro
Leitung: Riccardo Minasi
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische Sinfonie"
Freiburger Barockorchester
Leitung: Pablo Heras-Casado
Giuseppe Verdi:
Pater noster für 5-stimmigen gemischten Chor a cappella
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed
Franz Liszt:
Tarantella aus "Années de pèlerinage" für Klavier
Jean-Yves Thibaudet (Klavier)
Hector Berlioz:
Harold en Italie, Sinfonie in 4 Teilen mit obligater Viola op. 16
Antoine Tamestit (Viola)
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: François-Xavier Roth
Daniel Schnyder:
Quartett für 4 Posaunen (Trombone Quartet)
Trombone Unit Hannover

SWR2 Mittagskonzert

Sa, 1.6.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Giuseppe Verdi:
"La Traviata", Szene und Arie der Violetta mit Alfredo (1. Akt)
Diana Damrau (Sopran)
Piotr Beczala (Tenor)
Orchestra Teatro Regio Torino
Leitung: Gianandrea Noseda
Giuseppe Verdi:
"Rigoletto", Szene und Arie der Gilda (1. Akt)
Diana Damrau (Sopran)
Leitung: Dan Ettinger
Gaetano Donizetti:
"Dom Sébastien", Romanze des Sébastien (2. Akt)
Piotr Beczala (Tenor)
Orchestre de l'Opéra National de Lyon
Leitung: Alain Altinoglu
Charles Gounod:
"Faust", Kavatine des Faust (3. Akt)
Piotr Beczala (Tenor)
Orchestre de l'Opéra National de Lyon
Leitung: Alain Altinoglu
Jules Massenet:
"Manon", Duett Manon - Des Grieux (3. Akt)
Piotr Beczala (Tenor)
Diana Damrau (Sopran)
Orchestre de l'Opéra National de Lyon
Leitung: Alain Altinoglu
Gioachino Rossini:
Tarantella napoletana, Bearbeitung
Raphaela Gromes Violoncello)
Julian Riem (Klavier)
Franz Lehár:
"Paganini", Arie "Gern hab' ich die Frau'n geküßt"
Piotr Beczala (Tenor)
Royal Philharmonic Orchestra
Leitung: Lukasz Borowicz
Franz Lehár:
"Das Land des Lächelns", Arie "Dein ist mein ganzes Herz"
Piotr Beczala (Tenor)
Royal Philharmonic Orchestra
Leitung: Lukasz Borowicz
Leonard Bernstein:
"West Side Story", Lied "I feel pretty"
Diana Damrau (Sopran)
Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
Leitung: David Charles Abell

SWR2 Mittagskonzert

Mo, 3.6.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Frédéric Duvernoy:
Trio für Horn, Flöte und Klavier Nr. 1 c-Moll
Ensemble Isara
Franz Doppler:
Souvenir du Rigi op. 38, Fassung für Flöte, Horn und Klavier
Ensemble Isara
Ludwig van Beethoven:
Andante F-Dur
Georg Michael Grau (Klavier)
Robert Schumann:
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssinfonie"
WDR Sinfonieorchester Köln
Leitung: Heinz Holliger
Johann Sebastian Bach:
"Erbauliche Gedanken eines Tabakrauchers", Bearbeitung
Hendrik Bräunlich (Klavier)
Calmus Ensemble
Florian Leopold Gaßmann:
Streichquartett Nr. 2 C-Dur
Sojka Streichquartett
Amilcare Ponchielli:
Il Convegno op. 76
Alexander und Daniel Gurfinkel (Klarinette)
Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Leitung: Evan Christ
Heinrich von Herzogenberg:
Violoncellosonate Nr. 3 op. 94
Johannes Moser (Violoncello)
Paul Rivinius (Klavier)

SWR2 Abendkonzert

Mo, 3.6.2019 | 20:03 Uhr | SWR2

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Heinrich Schiff (Violoncello)
Leitung: Hans Zender
Anton Bruckner:
Sinfonie Nr. 5 B-Dur WAB 105
(Aufnahme vom 16. Dezember 2009 im Festspielhaus Baden-Baden)
Hans Zender:
Bardo für Violoncello und Orchester
(Aufnahme vom 27. Januar 2005 im Hans-Rosbaud-Studio des SWR Baden-Baden)

SWR2 Mittagskonzert

Di, 4.6.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling

Sarah Christian (Violine)
Maximilian Hornung (Violoncello)
Fabian Müller (Klavier)
Ludwig van Beethoven:
Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2
Kelly-Marie Murphy:
"Give me Phoenix wings to fly" für Klaviertrio
Franz Schubert:
Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur op. 100 D 929
(Konzert vom 17. März in der Neuen Aula der Universität)

SWR2 Mittagskonzert

Mi, 5.6.2019 | 13:05 Uhr | SWR2

Alexander Zemlinsky:
"Die Seejungfrau", sinfonische Dichtung nach Andersen
Danish National Symphony Orchestra
Leitung: Thomas Dausgaard
Franz Schreker:
Kammersinfonie für 7 Bläser, 11 Streicher, Harfe, Celesta, Harmonium, Klavier, Pauke und Schlagwerk
Kammerorchester des Niederländischen Rundfunks
Leitung: Peter Eötvös
Robert Fuchs:
Trio für Violine, Viola und Klavier fis-Moll op. 115
Noah Bendix-Balgley (Violine)
Máté Szücs (Viola)
Oliver Triendl (Klavier)
Franz Schreker:
"Der Holdestein", Ballade für Sopran, Bariton, gemischten Chor und Klavier
Konrad Elser (Klavier)
Orpheus Vokalensemble
Franz Schreker:
"Der Wind", Tanzallegorie für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello und Klavier
ensemble recherche

Weitere Themen in SWR2